Eine Hündin konnte in einem Auto gebären

Diese Art von Hundeklick entdeckte Maggie erst vor einem Monat auf den Straßen von Fredericksburg. Sie befand sich in der letzten Phase ihrer Schwangerschaft.

Dank freundlicher Menschen wurde das Tier in ein örtliches Tierheim gebracht, behandelt und gewaschen. Bald darauf wurde sie an eine berühmte Hundedame namens Aubrey Morgan übergeben. Sie hat drei Hunde zu Hause, hat sich aber noch nicht mit der Geburt von Welpen beschäftigt.

Die Frau hat sich viele verschiedene Videos angesehen und eine Menge nützlicher Dinge gekauft. Sie beschloss, sich gut auf Maggies Geburt vorzubereiten. Plötzlich kam ein ziemlich strenger Frost nach Texas, der Strom verschwand schnell und mit ihm die Wärme in dem gemütlichen Haus.

Das Hündchen musste bei Minusgraden gebären. Es ist wichtig zu wissen, dass Welpen in ihren ersten Lebenstagen viel Wärme brauchen. Denn wenn sie sich auch nur ein bisschen abkühlen, verlieren sie ihren normalen Appetit. Natürlich kann in einem solchen Fall ein trauriges Ende auf sie warten. Also beschloss die Familie, auf ein Auto mit Kocher umzusteigen. Und die Wehen des Hundes dauerten immer noch an!

Die ersten Babys wurden noch im Haus geboren. Es waren vier von ihnen. Drei weitere befinden sich bereits im Auto. Das Ganze geschah spät in der Nacht, und so saß die Familie volle zwölf Stunden im Auto, bis sie sicher waren, dass es den Babys gut ging.

Wirklich, was ist als nächstes zu tun?

Es gab weder Heizung noch Strom. Aubreys Ehemann riskierte sein Leben, indem er das Auto auf der vereisten Straße zum Haus seiner Eltern fuhr. Fünfundvierzig Minuten anstrengende Fahrt und Mensch und Tier waren in einem warmen Zuhause!

Als der Strom wieder da war, untersuchten die Leute die Welpen mit dem Arzt. Natürlich waren sie völlig gesund.

About admin

Check Also

Ein obdachloser armer Hund auf der Müllkippe gab den Menschen eine Pfote, weil er auf Hilfe hoffte

Genau wie Menschen haben auch Hunde unterschiedliche Persönlichkeiten und Schicksale. Bertha war edel. Der große, …