Zwei Huskys sahen fern, doch plötzlich kam ihr Besitzer zurück

Neulich hat ein Internetnutzer ein interessantes Video veröffentlicht, das bisher von mehr als 2 Millionen Menschen angesehen wurde. Die Hauptfiguren in diesem Video sind zwei Husky-Hunde, die ganz allein im Haus waren. Ihr Besitzer hat eine versteckte Kamera aktiviert, um herauszufinden, was seine geliebten Hunde tun, während er weg ist. Das Ergebnis war ziemlich schockierend.

Rührend aneinander gekuschelt lagen die Hunde auf dem Sofa und sahen gemeinsam fern. Plötzlich klapperten die Haustüren. Die Hunde merkten plötzlich, dass ihr eigenes Herrchen gekommen war. Beide Haustiere sprangen sofort von dem gemütlichen Sofa auf. Während der eine mit der Fernbedienung nach dem Fernseher hantierte, um ihn schnell auszuschalten, holte der andere ein kleines Tuch und wischte damit den Boden.

Der Mann konnte die Haustür aus irgendeinem Grund nicht öffnen und begann zu klopfen. Ein Husky kam zu Hilfe und hatte keine Probleme, den Türgriff zu bedienen. Ein anderer Hund nahm das Essgeschirr zwischen die Zähne und lief auf sein geliebtes Herrchen zu. Er bedankte sich bei den Tieren und der Clip endete.

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …