Eine Katze kam ins Café und bat um Hilfe – ihre Kätzchen

Diese erstaunliche Geschichte ereignete sich in der Region Krasnodar, in der Stadt Labinsk. Eine streunende Katze kam in das Café und begann, mit ihren Pfoten am Fenster zu kratzen, verzweifelt zu miauen und nach den Menschen zu rufen. Ein paar Leute gingen nach draußen, um nach der Katze zu sehen, und griffen sogar ein, als das Personal des Cafés beschloss, das hartnäckige Tier zu verjagen.

Der Junge und das Mädchen beschlossen, die Katze mitzunehmen, aber sie befreite sich aus ihrem Griff und begann, nach ihnen zu rufen. Das Paar folgte ihr in den Wald und sah einen Karton, der mitten auf dem Weg versiegelt war. Die Katze begann an der Schachtel zu kratzen, und sobald sie geöffnet wurde, duckte sie sich sofort hinein. Darin befanden sich kleine Kätzchen.

Das Paar schnappte sich sofort die Schachtel und nahm sie mit nach Hause. Die tapfere Mutter und ihre Kinder werden nun betreut. Sobald die Kätzchen alt genug sind, werden sie in gute Hände vermittelt. Der Junge und das Mädchen schätzten den Mut der Katze und beschlossen, sie zu behalten.

About admin

Check Also

Landwirt will beweisen, dass Tiere nicht nur Lebensmittel sind

Joar Berghe ist ein erblicher Landwirt und weiß viel mehr über Haustiere als der Durchschnittsbürger. …