Warum haben Sie ihm das angetan? Ausgesetzter Hund aus Rjasan sucht einen neuen Besitzer

In einem sozialen Netzwerk wurde in einer beliebten Gruppe namens „Overheard in Ryazan“ ein Hinweis auf einen Hund gepostet, der am Straßenrand umherirrte. Veröffentlichte Informationen von Ulyana Samitova. Sie hatte den Hund bereits seit Anfang Dezember auf dem Bordstein sitzen sehen, wo er auf seine Besitzer wartete.

Das Mädchen ist sich sicher, dass das Tier absichtlich an diesen Ort gebracht wurde, um es seinem Schicksal zu überlassen. Und der Hund geht nirgendwo hin, hofft und wartet, trotz des schrecklichen Wetters und der Kälte.

Uljana war das Leiden des Hundes nicht gleichgültig. Sie hob das Tier auf, wusch es und brachte es in die Tierklinik. Hachiko aus Ryazan wurde dann in eine Haftanstalt gebracht. Das Mädchen spricht nur positiv über den Hund.

Der Hund ist sehr gehorsam, anhänglich, freundlich und völlig konfrontationslos. Wenn andere Tiere ihn anbellen, geht der Hund einfach zur Seite. Aber das Tier hat immer noch ein bisschen Heimweh.

Wenn Sie also bereit sind, ein neuer Besitzer für diese wehrlose Kreatur zu werden, ihm helfen wollen, seinen Verrat zu vergessen und zu beweisen, dass es Liebe gibt, rufen Sie unter.

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …