Der behinderte Hund wurde bereits viermal von Menschen betrogen. Also wartete er im Waisenhaus auf sein Glück. .

Der Hund namens Bandit wurde viermal aus dem Tierheim geholt und dann wieder zurückgebracht. Es schien, als würde er für immer in den Mauern des georgischen Regierungssitzes bleiben. Und das nur, weil das Haustier an den Rollstuhl gebunden ist. Er ist ein süßes und freundliches Baby, aber er braucht mehr Pflege und natürlich auch Verantwortung. Die Menschen haben sich verkalkuliert, und so wurde der Hund mehrmals von denen verraten, die sich nicht um ihn kümmern konnten oder wollten. .

собака-инвалид

Die Mitarbeiter des Tierheims liebten das Tier und sehnten den Tag herbei, an dem es endlich ein dauerhaftes Zuhause finden würde. Aber die Zeit verging, und der Bandit war immer noch einsam. Das ging so weiter, bis Darrell und Sue Ryder davon erfuhren. Das Ehepaar war zuversichtlich, dass sie dem Hund die Liebe und Pflege geben konnten, die er brauchte.

собака-инвалид

Sobald das Paar von Bandit erfuhr, wollten sie ihn bei sich aufnehmen. Die Menschen sind zuversichtlich, dass sie mit dem Tier umgehen können, und seine Behinderung macht ihnen nicht die geringste Angst. Schließlich landete auch Darell im Rollstuhl! Der Mann sagt, dass er und sein Haustier die gleiche Art von Lähmung haben, die es ihnen unmöglich macht, sich selbständig zu bewegen.

собака с хозяином

Das Paar fühlte sich dem Bandit besonders verbunden. Sie wissen auch genau, was ein behinderter Hund braucht.

Die Freiwilligen gaben den Hund nicht sofort ab, sondern warteten einen Monat, um sicherzugehen, dass die Leute ihre Meinung nicht ändern würden und der Hund nicht noch einmal enttäuscht werden würde. Bald gab es keinen Zweifel mehr daran, dass Darrell und Sue die perfekten Gastgeber für den Bandit waren.

Und so verabschiedeten die Mitarbeiter ihren geliebten Hund bereits in ein neues Leben. Den Mitarbeitern tat es ein wenig leid, sich von ihm zu trennen, aber alle freuten sich aufrichtig für das Tier. Endlich wird er in einer Familie leben, in der er verstanden wird.

собаки с хозяином

Seitdem der Hund in seinem neuen Zuhause ist, ist er rundum glücklich! Er fühlt sich so wohl in Darrells Familie, als ob das Baby schon immer dort gelebt hätte. Er liebt seine Besitzer und sein Leben scheint besser zu laufen, als er es sich hätte träumen lassen.

ПеревестиBandits neue Familie sagt, sie sei noch glücklicher als zuvor, weil sie jetzt den besten Hund der Welt habe.

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …