Der Junge sah, dass die Katze sich etwas im Schaufenster ansah. Eine Minute später war sie drinnen

Die Türkei hat eine sehr herzliche Einstellung zu streunenden Tieren, und unsere heutige Geschichte wird beweisen, dass sogar die Verkäufer in den örtlichen Geschäften kein Wort sagen, wenn ein MURLYKA sie besucht.

Ein junger Mann namens Ahmet Selki war kürzlich auf einer Geschäftsreise in Istanbul, als er eine Straßenkatze entdeckte. Sie erregte sofort die Aufmerksamkeit des Jungen, weil sie sich sehr seltsam verhielt. Das kleine Mädchen starrte wie gebannt auf das Schaufenster. Zuerst dachte Ahmet, dass sie sich verkleidete Schaufensterpuppen anschaute, aber bald merkte er, dass es gar nicht um sie ging.

Der junge Mann beobachtete die Katze und stellte fest, dass sie sich die bunten Luftballons ansah, mit denen das Geschäft dekoriert war, um Kunden anzulocken. Die Idee hat übrigens funktioniert – ein Kunde kam tatsächlich vorbei, angezogen von der bunten Schaufensterauslage. Nur stellte sich heraus, dass er kein Mensch war, sondern eine Katze, die aber sehr glücklich war.

Schauen Sie sich nun an, was als nächstes geschah:

кошка в магазине

Kitty ging in den Laden und fing an, mit den Luftballons zu spielen. Das Personal hat sie sehr herzlich empfangen, ohne das Baby zu verjagen. Und die Kunden schienen beim Anblick eines spielenden MURLY nicht überrascht zu sein. Ahmet dachte sogar, dass es nicht das erste Mal war, dass das passiert ist!

Der junge Mann kümmert sich um die streunenden Tiere in seiner Nachbarschaft und wurde durch das, was er sah, inspiriert. Jetzt träumt Ahmet davon, ein kleines Baseballfeld für die Straßentiere anzulegen und sie zum Spielen mit Bällen einzuladen.

Und dieses Video zeigt uns, dass alle heimatlosen Tiere nicht nur Futter, Wasser und ein Dach über dem Kopf brauchen, sondern auch Unterhaltung!

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …