Die Katze wurde aus dem Haus geworfen, weil sie sich schlecht benahm, aber es gab einen Mann, der die Katze mit all ihren Fehlern liebte

Wenn wir ein Haustier in unser Haus aufnehmen, wissen wir nichts über seinen Charakter. Katzen und Hunde werden fast immer geliebt, auch wenn sie sich als Schädlinge erweisen. Aber manchmal geben unverantwortliche Besitzer nach und werfen ein Tier auf die Straße, wenn es Verhaltensstörungen hat.

So wurde dieses Kätzchen eines Tages rausgeschmissen. Natürlich war er ein Rüpel, aber seine früheren Besitzer hatten nicht einmal versucht, ihn zu erziehen. Das verstörte Tier fand sich auf der Straße wieder, wusste aber nicht, wie es draußen überleben sollte.

Glücklicherweise wurde das ausgesetzte Tier von einem freundlichen Mädchen namens Marina Skryabin entdeckt. Sie wusste sofort, dass die Katze schon einmal domestiziert worden war, sie war sauber genug, sie verstand, was man wollte, und sie hatte ein Halsband um den Hals

кот в доме

.

Das Mädchen nahm Murolyka mit zu sich nach Hause und begann, in allen sozialen Medien Nachrichten über das verlorene Mädchen zu veröffentlichen. Da niemand auf sie reagierte, vermutete Marina, dass das Tier rausgeschmissen worden war..

кот спит

Es wurde beschlossen, die Katze nicht wieder nach draußen zu jagen. Das Mädchen ließ ihn im Haus wohnen und wunderte sich immer wieder über sein schelmisches Gemüt. Nur wird sie den kleinen Räuber niemals hinauswerfen, weil sie sich für ihn verantwortlich fühlt.

кот в доме

Marina ist sich sicher, dass Liebe und Geduld wahrscheinlich helfen werden, Murolyka zu rehabilitieren. Aber selbst wenn es nicht klappt, wird sie die Katze so lieben, wie sie ist!

About admin

Check Also

Landwirt will beweisen, dass Tiere nicht nur Lebensmittel sind

Joar Berghe ist ein erblicher Landwirt und weiß viel mehr über Haustiere als der Durchschnittsbürger. …