Ein drei Wochen altes Kätzchen kam zu netten Menschen nach Hause, und sie. . .

Manchmal finden Katzen auch dann einen Besitzer, wenn dieser gar nicht vorhat, ein Haustier zu halten. Manchmal kommen sie bis zur Veranda der Person, mit der sie zusammenleben wollen! Wir glauben, dass es sich um einen Zufall handelt, aber die MURLYs spüren, dass es sich um gute Menschen handelt.

Damir Aznabaevs Familie hatte nicht geplant, eine Katze zu haben, aber sie hat sie bekommen. Vor etwa acht Jahren kam ein drei Wochen altes Kätzchen in den Hof des Hauses, in dem der junge Mann lebt. Im Gegensatz zu vielen anderen streunenden Kätzchen verhielt sich die Kleine sehr unauffällig, obwohl sie hungrig war. Die Familie gab Murolyca ein Leckerli, nahm sie aber nicht mit nach Hause.

черный кот

Am nächsten Tag traf Damir das Baby wieder in seinem Garten und fütterte es erneut mit Leckereien. Das ging noch ein paar Tage so weiter, dann beriet sich der junge Mann mit seiner Familie und nahm sie mit nach Hause. Nach einer guten Mahlzeit ging das Baby ins Bett und schnarchte den ganzen Tag in seinem warmen Bett.

кошка в доме

Die Katze lebt nun schon seit acht Jahren in Damirs Haus. Guy nennt sie wegen ihres stolzen Charakters und ihrer für ein Tier unglaublichen Intelligenz einen „Pet Shepherd“. Lachend sagt er, dass nicht die Katze in der Familie lebt, sondern die Katze die Familie hat.

черная кошка

Die Menschen lieben den unabhängigen MURLIKA, der nur gelegentlich zum Kuscheln kommt. Die Katze muss sich ihre ideale Familie selbst ausgesucht haben, weshalb sie zu Damirs Haus kam, als sie noch sehr jung war.

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …