Katze schleppt ihre Babys in die Firma und rettet sie vor hungrigen Hunden

Nachdem eine Straßenkatze ihre Jungen zur Welt gebracht hatte, beschloss sie, sie an einen sicheren Ort zu bringen, damit die Babys nicht von streunenden Hunden angefasst werden konnten. Daraufhin landeten die beiden Kleinen in einer Lebensmittelfabrik, aus der sie verjagt werden wollten..

Ein Mädchen namens Maria Laryushkina arbeitete dort. Sie hatte Mitleid mit den Kätzchen, die wieder in Gefahr sein könnten, und beschloss daher, sie mit nach Hause zu nehmen. Die Moores mussten einen separaten Raum und eine Katzentoilette bekommen, damit sie sich sofort an die Ordnung gewöhnen konnten.

серый котенок

Am ersten Tag fütterte Masha die Babys mit einer Spritze, aber nach 24 Stunden begannen sie, selbst aus dem Napf zu trinken.

серый котенок

Ein Mädchen hat in den sozialen Medien eine Anzeige für Kätzchen aufgegeben, in der Hoffnung, ein Zuhause für sie zu finden. Der Junge wurde nach zwei Tagen abgeholt und Maria war froh, dass er in guten Händen war.

серая кошка

Und das blauäugige Mädchen wurde dem Mädchen von seinem Vater weggenommen, der in der Privatwirtschaft lebt. Jetzt hat das kleine Mädchen nicht nur ein Zuhause, sondern auch einen eigenen großen Garten. Sie entwickelt sich zu einem sehr temperamentvollen und schelmischen Kätzchen.

Murochka kratzt, beißt und ärgert sich, wenn ihr etwas nicht gefällt. Trotzdem lieben sowohl Masha als auch ihr Vater das Haustier. Und wie groß war die Freude, als die Kleine ihre erste Maus fangen konnte! Die Mausefallen können nun entsorgt werden, da die Katze die Nagetiere viel besser fangen kann.

кошка на руках

Vielen Dank an das Mädchen, das ein Zuhause für die beiden Kätzchen gefunden hat! Möge ihr Leben lang und glücklich sein.

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …