Die gerettete Hündin wurde ins Tierheim gebracht, und den Mitarbeitern fiel auf, dass sie anders saß als die anderen Tiere. Das ist ein besonderes Talent!

Maya ist ein ziemlich süßer Hund. Sie lebt jetzt in einem Tierheim in Georgien und träumt von dem bestmöglichen Besitzer. Das Tier sieht aus wie ein gewöhnlicher Hund, aber es hat ein verborgenes Talent, das gleichzeitig erfreut und überrascht.

Maya wurde bei einer Polizeirazzia in einem Crack-Haus gerettet. Der kleine verängstigte Hund wurde von dem unheimlichen Ort weggebracht und in einem Tierheim abgegeben. Das Mädchen gewann schnell die Sympathie des gesamten Personals und beeindruckte sie dann mit ihrem ungewöhnlichen Talent.

Ein Hund setzt sich auf den Boden, um sich auszuruhen, und tut dies genauso wie ein Mensch. Von außen sieht das natürlich sehr lustig aus, und die Mitarbeiter des Tierheims haben sich buchstäblich in ihre niedliche Art zu sitzen verliebt.

Schauen Sie sich einfach an, wie sie es macht:

собака сидит

Wie kann man sich diesen wunderbaren Trick ansehen, ohne zu lächeln? Die Mitarbeiter des Tierheims filmten den sitzenden Hund mit der Kamera und veröffentlichten das Video auf ihrer Social-Media-Seite. Die Mitarbeiter hoffen aufrichtig, dass dies dazu beiträgt, potenzielle Adoptiveltern auf sie aufmerksam zu machen!

Man muss zugeben, dass der Hund wirklich sehr süß ist. Wenn sie das Glück hat, einen Mann zu finden, der sich bereit erklärt, Maya bei sich aufzunehmen, wird sie ihm für den Rest ihres Lebens gefallen. Schlechte Laune wird für immer aus dem Leben ihres zukünftigen Besitzers verschwinden.

собака в приюте

Wünschen wir Maya so schnell wie möglich ein Zuhause! Irgendjemand wird das Glück haben, diesen einzigartigen Hund zu bekommen.

About admin

Check Also

Landwirt will beweisen, dass Tiere nicht nur Lebensmittel sind

Joar Berghe ist ein erblicher Landwirt und weiß viel mehr über Haustiere als der Durchschnittsbürger. …