Eine streunende Hündin hat unter dem Balkon eines Wohnhauses Welpen zur Welt gebracht. Eine freundliche Frau nahm die ganze Familie auf..

Marina Kulemina feierte kürzlich den Todestag ihres geliebten Hundes Basya. Sie war vier Jahre alt und hätte vielleicht nicht so alt werden können..

Die Geschichte des Tieres ist trivial, und leider passiert so etwas bei Tieren recht häufig! Eine streunende Hündin wurde trächtig und brachte ihre Jungen an einem vermeintlich „sicheren“ Ort zur Welt. Sie wählte ein Plätzchen unter dem Balkon eines der Wohnhäuser, aber dort erwartete die pelzige Familie in Zukunft nichts Gutes..

щенок в доме

Glücklicherweise hatte eine freundliche Frau Mitleid mit der Hündin und nahm sie und ihre Welpen mit nach Hause, wo sie ihre Babys in Wärme und Geborgenheit aufziehen konnten. Man kann sie nicht anders als einen Schutzengel nennen! Nur dank eines freundlichen Fremden haben alle Babys überlebt und an Kraft gewonnen.

собака на прогулке

Und Basya, einer der geretteten Welpen, zog bald zu Marina. Sie ist nun die glückliche Besitzerin eines wunderbaren und anhänglichen Hundes, der nun ein glückliches und behütetes Leben führen kann, umgeben von Menschen, die ihn lieben. Manchmal ist die schöne Basya natürlich auch zu Unfug fähig, aber niemand achtet auf solche Kleinigkeiten. Das Hündchen scheint das perfekte Zuhause gefunden zu haben, von dem andere Haustiere nur träumen können!

собака на кресле

Ach, wenn doch nur alle Straßenhunde und ihre Welpen so viel Glück hätten! Ich wünschte, es kämen mehr fürsorgliche Menschen zu ihnen..

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …