Er hat rund 20.000 Tiere gerettet. Ein Orthopäde in Amerika stellt Prothesen für Katzen, Kamele und sogar Elefanten her

Dieser freundliche Mann ist ein Orthopäde aus Amerika, Derrick Campana. Er hat es geschafft, 20.000 Tiere zu retten und zu entlasten, indem er für sie Prothesen und spezielle Zahnspangen anfertigte. Darüber hinaus nimmt er auch Schulungsvideos für Tierärzte auf.

Ursprünglich wollte der Mann Prothesen für Menschen herstellen. Doch ein Ereignis entschied alles. Eines Tages brauchte sein Hund, ein Labrador namens Charles, Hilfe. Er verletzte sich an der Pfote, und der Mann versuchte, eine Prothese für ihn anzufertigen. Nachdem er erfolgreich war, beschloss er, nur noch mit Tieren zu arbeiten.

Bereits 2005 gelang es Derrick, ein Unternehmen für die Versorgung von Tieren mit Animal Ortho Care Prothesen zu gründen. Er stellt Prothesen für alle Tiere her: Das können sowohl Haustiere als auch Zootiere sein.

Im Laufe der Jahre hat Derrick einen großen Kundenstamm aufgebaut. Er fertigte Prothesen für Hunde, Katzen, Ziegen, Füchse, Kamele, Pferde, Gazellen, Schafe und sogar Elefanten an. Es gibt Patienten, die der Orthopäde noch nie persönlich gesehen hat, weil sie aus der ganzen Welt zu ihm kommen.

Die Fernarbeit mit den Patienten läuft folgendermaßen ab: Das Unternehmen schickt dem Besitzer des Tieres ein Set, mit dem die Form der Gliedmaßen bestimmt werden kann. Nach dem Messvorgang schicken die Eigentümer die Probe zurück. Auf der Grundlage der übermittelten Daten fertigen die Spezialisten von Animal Ortho Care eine persönliche Prothese aus thermoplastischen Materialien an.

Derrick Campana ist ein Kandidat bei Animal Planet’s Heroes Among Us. Sie zeigte seine zweiwöchige Arbeit in Arizona und eine Reise nach Afrika, wo er dem Elefanten Jabu eine orthopädische Fixierung an seinem Bein anbrachte.

About admin

Check Also

Landwirt will beweisen, dass Tiere nicht nur Lebensmittel sind

Joar Berghe ist ein erblicher Landwirt und weiß viel mehr über Haustiere als der Durchschnittsbürger. …