Nach der Geburt atmete der Welpe nicht mehr und seine Mutter gab ihn auf. Und dann kam die Katze zur Rettung

Als der kleine Lazarus geboren wurde, war seine Besitzerin Sharon Eisen überglücklich. Sie hatte zuvor immer Katzen gezüchtet und dachte nicht, dass sie jemals Welpen züchten wollte. Zumal die Zucht von Chihuahuas keine leichte Aufgabe ist.

Zunächst war sich Sharon, die Tierärztin ist, nicht sicher, ob ihr Haustier trächtig war, bis sie eine Ultraschalluntersuchung durchführen ließ. Während des Eingriffs stellte sie fest, dass sich im Mutterleib der werdenden Mutter nur ein einziger Welpe befand, der ziemlich groß war. Als Sharon erkannte, dass die kleine Hündin nicht in der Lage sein würde, allein zu gebären, entschied sie sich für die Operation.

Der kleine Lazarus wurde per Kaiserschnitt geboren. Er war schwach und hat in den ersten 30 Minuten nicht einmal geatmet. Als er zu sich kam, zeigte seine vierbeinige Mutter überraschenderweise kein Interesse an dem Welpen. Mehr noch, sie hatte nicht einmal Milch!

Новорожденный щенок

Solche Fälle sind nach Ansicht des Tierarztes möglich, weil die Hündin nicht von selbst geboren hat und daher möglicherweise keine Milch gibt. Aber was sollte man mit dem Baby machen? Zuerst versuchte Sharon, ihn an die Flasche zu gewöhnen, aber dann wurde ihr klar, dass das nicht funktionieren würde.

Британская кошка

Also beschloss die Frau, dass ihre einzige Option eine britische Katze namens Jada sein würde. Erst kürzlich hat ein Haustier Kätzchen geboren, von denen eines nicht überlebt hat. Sharon dachte: Was wäre, wenn Lazarus von einer Katze sanft zugedeckt worden wäre?

Ihr simpler Plan hat funktioniert! Sobald das Baby in den weichen Pfoten der Katze war, begann die neue Mutter es zu füttern! Warme Milch war die Rettung für den kleinen Chihuahua, der ohne seine Mutter zurückgelassen worden war.

Abgesehen vom Füttern begann die britische Katze, das Baby zu lecken, als wäre es ihr eigenes „Baby“, und Sharon war einfach nur glücklich. Ihrer Meinung nach hat dies dem Neugeborenen das Leben gerettet!

Nun fragt sich die Vermieterin, wie der Welpe und die Katze miteinander umgehen werden. Wird es ihnen gelingen, Freunde zu bleiben und vielleicht sogar verwandte Wesen zu werden? Bis jetzt läuft alles prima, und auch die Kätzchen stört der ungewöhnliche Freund kein bisschen!

Котята кушают

Was auch immer das Schicksal dieser pelzigen Familie sein mag, es ist sicher, dass Jada eine großartige Mutter ist, deren Liebe für alle ihre Kinder reicht, auch für die adoptierten!

About admin

Check Also

Amerikaner fand ein Tier aus dem Roten Buch in seiner Garage

Letzte Woche entdeckte ein Bewohner von Pueblo West, Colorado, ein Frettchen in seiner Garage. Der …