Ein streunender Hund kümmerte sich mehrere Monate lang um ein Haustier und half ihm, auf der Straße zu überleben

Wahre Freundschaft besteht nicht nur zwischen Menschen, sondern auch zwischen Tieren.

Heute erzählen wir Ihnen eine erstaunliche Geschichte aus der Region Moskau, die mehr als ein Herz berührt hat.

Der Hund Buick lebte früher in einem Tierheim, aber im Frühjahr 2020 wurde er von einer Familie aufgenommen, die in ihr Sommerhaus zog. Doch im August biss der Hund ein Loch in den Zaun und lief davon. Die Besitzer suchten lange nach ihrem Hund, durchkämmten die Nachbarschaft, legten Flugblätter aus, selbst ein Schild mit der Adresse und Telefonnummer am Halsband half nicht.

Auch Freunde halfen bei der Suche, indem sie Fotos des Hundes in den sozialen Medien posteten und diese Beiträge verbreiteten. Sie riefen mehrmals an, aber die Hunde, die sie fanden, sahen einem Buick sehr ähnlich, aber leider nicht für sie. Die Leute gaben die Hoffnung nicht auf, aber der Hund wurde nie gefunden.

Eines Tages erhielten die Besitzer einen Anruf von Daria, die sagte, sie habe auf ihrem Grundstück in der Straße, in der sie wohnten, einen Hund gesehen, der einem Buick ähnelte.

Das Mädchen schickte die Fotos ein und die Leute trauten ihren Augen nicht: Er war auf den Bildern! Dascha sagte, dass der Hund nicht allein war, sondern dass ein roter Hund bei ihm war, als würde er ihn bewachen.

Die Besitzer fuhren zu der Adresse, der Buick erkannte sie an der Stimme, eilte ihnen entgegen und wedelte mit dem Schwanz. Nadezhda war gerührt und beschloss, beide Hunde mitzunehmen, der neue Freund wurde Bentley genannt.

Zum Zeitpunkt, als Buick gefunden wurde, war es draußen eiskalt. Niemand weiß, wie er die Kälte und die Suche nach Nahrung überlebt hätte, wenn er nicht seine neue Freundin gehabt hätte, die ihm höchstwahrscheinlich half, unter diesen Bedingungen zu überleben. Jetzt leben die beiden zusammen, weil sie so viel durchgemacht haben, dass man sie einfach nicht mehr trennen kann.

About admin

Check Also

Landwirt will beweisen, dass Tiere nicht nur Lebensmittel sind

Joar Berghe ist ein erblicher Landwirt und weiß viel mehr über Haustiere als der Durchschnittsbürger. …