Er verwendete eine Menge Foundation, um sein früheres Selbst zu zeigen. Uberalles

Der Kanadier Rick Geneste, Spitzname Zombie Boy, wurde durch seine Freundschaft mit Lady Gaga und seine zahlreichen Tattoos bekannt. Seine Körperkunst war eine vollständige Imitation eines menschlichen Skeletts.

Eines Tages spielte Genest in einem Werbespot für eine Kosmetikfirma mit. Der Produzent beschloss, die Wirksamkeit eines Make-up-Entferners am Beispiel von Zombie Boy zu demonstrieren.

Zombie Boy. Quelle: kinoafisha.info.com

Sie trugen mehrere Schichten Grundierung auf das Modell auf und verschmierten sie über seine Tätowierungen. Der Betrachter sieht also, wie der “saubere” Körper von Rick Geneste ohne einen einzigen Hinweis auf eine Zeichnung aussehen könnte, und der Kontrast ist beeindruckend.

Zombie Boy nimmt dann eine mit Make-up getränkte Serviette und beginnt, seine Brust mit Toner abzuschrubben. Genest retuschiert dann sein Gesicht, und nach ein paar Sekunden ist sein wahres tätowiertes Aussehen zu sehen.

Der Werbespot endet mit Aufnahmen der Maskenbildner, die die Grundierung vom gesamten Körper des Zombie Boy abwischen. Am Ende erscheint das Modell in seiner gewohnten Gestalt mit seiner charakteristischen Körperkunst.

Quelle: kinoafisha.info.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Ich arbeite nicht umsonst”: Die Kurierin hat dem Kunden das bestellte Essen nicht gegeben, weil er ihr nicht genug Trinkgeld gegeben hat

Traurige Fürstin: Charlene trug ein luxuriöses Collier mit einem seltenen Diamanten

About admin

Check Also

Keine fremden Kinder: die rührende Geschichte einer Löwin, die einen kleinen Leoparden adoptiert!

Es gibt keine Kinder von Fremden. Diese tiefe menschliche Weisheit ist auch einer Löwin namens …