Experten sagen, ob Hühnereier gewaschen werden müssen, Details

Eier gehören zu den Grundnahrungsmitteln, die den menschlichen Nährstoffbedarf decken.

Im Vergleich zu anderen Eiweißquellen haben sie den Vorteil der Bioverfügbarkeit – die in ihnen enthaltenen Nährstoffe werden vom Körper besser aufgenommen.

Viele Menschen fragen, ob Eier vor dem Kochen gewaschen werden sollten. Denn nach den gängigen Empfehlungen sollte man vor dem Kauf der Eier die Sauberkeit und Unversehrtheit der Schale sowie das Verfallsdatum überprüfen. Aber die Oberfläche der Eier ist nicht immer perfekt sauber.

Die spanische Verbraucherorganisation rät davon ab, Eier zu waschen. Wasser kann nämlich das Eindringen von Bakterien in das Innere der Eier fördern.

Die Experten erklären, dass die Schale porös ist und die darunter liegende Kutikula das Eiweiß und den Dotter schützt.

Wenn man die Oberfläche eines Eies mit Wasser abspült, können die Mikroorganismen unter dem Druck des Strahls ins Innere eindringen.

Sollten sich Spuren von Kot auf der Schale befinden, muss diese unmittelbar vor dem Kochen gewaschen werden. Waschen Sie die Eier auf keinen Fall sofort nach dem Kauf – innerhalb weniger Stunden oder Tage vermehren sich die Bakterien in den Eiern mit Sicherheit.

Experten raten außerdem dazu, sich eine andere Angewohnheit abzugewöhnen: Schlagen Sie Eier nicht am Rand von Tellern auf – sonst gelangt der Schmutz aus der Schale in Ihr zukünftiges Gericht.

Aus demselben Grund ist es auch nicht ratsam, das Eigelb mit Hilfe der Schale vom Eiweiß zu trennen.

Quelle: ok.fm.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine einfache Methode, um einen fettigen Daunenjackenkragen ohne Waschen zu reinigen

Ein Tierarzt verwandelte sein Haus in ein Tierheim für streunende Katzen und Hunde, um deren Leben zu retten

 

About admin

Check Also

"Das königliche Leben": Die reichste Katze der Welt hat ihr eigenes Flugzeug und zwei Dienstmädchen

die Katze namens Choupette gehörte einem sehr reichen und berühmten Mann, man könnte sogar sagen, …