Australien ist die Heimat eines zwei Meter großen Riesenbullen

Ein Stier wurde in Australien gefunden und wurde sofort zum Star, nachdem seine Fotos im Internet auftauchten. Die Nutzer haben dieses Tier liebgewonnen, und hier ist der Grund dafür.

Ein Bulle namens Nickers unterscheidet sich nicht sehr von seinen Herdengenossen. Gemeinsam leben sie auf einer schönen Farm in der Nähe von Perth. Nur dass Nickers 194 Zentimeter groß ist und 1,4 Tonnen wiegt, was nicht das Limit ist. Der Besitzer sagt voraus, dass der Bulle weiter an Gewicht zunehmen wird.

Die anderen Bullen und Kühe wirken neben ihnen winzig. Die Züchter von Nickers behandeln ihn mit Ehrfurcht. Er fühlt sich als Anführer und ist für die Erfüllung seiner „Pflichten“ verantwortlich. Der Bulle ist ziemlich streng, aber fair.

Der Besitzer hat Nickers einen kleinen Bullen gekauft, um ihn aufzuziehen und ihn zu Fleisch zu verarbeiten. Doch kein Schlachthof traute sich, den Bullen wegen seiner Größe anzunehmen. Wie der Besitzer sagt, wird der Riese bis zu seinem Tod auf seinem Hof leben.

(08ad94593939621f2c27e1734348960ea468)

Der Bulle gehört zur Rasse Holstein-Friesian, aber er hatte noch nie eine Kuh oder einen Bullen von dieser Größe.

Nickers Größe bewahrte ihn vor dem Schicksal, ein Beefsteak zu werden, und machte ihn zum Star!

Jemand verglich ihn scherzhaft mit Basketballspielern und das kam dabei heraus:

Wie sieht es mit der Größe des durchschnittlichen australischen Bullen aus?

Источник: trubadurov.net

Понравилась статья? Teilen Sie es mit Ihren Freunden auf Facebook:

About admin

Check Also

Husky rettet neugeborenes Baby, das im Park ausgesetzt wurde, Polizei sucht nach der Mutter des Babys

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;} Hunde sind äußerst intelligente Tiere mit einem unglaublichen Geruchssinn. Mit diesen beiden …