Mann bietet sein Auto zum Verkauf an, um das Leben seines Hundes zu retten

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Hundebesitzer sehen ihre Haustiere wie eine Familie und wenn es darum geht, ihnen zu helfen, tun sie einfach alles, ohne ein Limit oder eine Grenze.

Ein Hundebesitzer, Randy Etter, erkannte, dass sein Hund Gemini einige gesundheitliche Probleme hatte, als der Welpe lethargisch wurde und ihm herum folgte.

Als der arme Hund anfing, sich zu übergeben, hatte der Mann solche Angst um das Leben seines Tieres, dass er ihn sofort zum Tierarzt brachte, aber die Diagnose von Gemini erwies sich als schwierig.

Der Tierarzt konnte nicht feststellen, was mit dem Hund los war, aber der Mann weigerte sich, aufzugeben. Er liebte diesen Hund mehr als alles andere, also begann er, verschiedene Tierärzte aufzusuchen und verlor dabei seinen Job.

Auch nach dem Besuch mehrerer Tierärzte schien niemand zu wissen, was mit dem Hund los war.

„[I]Es schien einfach so, als würde ich nirgendwo hinkommen oder die Hilfe bekommen, die er rechtzeitig brauchte. Es war wirklich eines der schrecklichsten Dinge, mit denen ich zu tun hatte“ Erzählte Etter dem Dodo.

Nach langer Zeit wurde endlich die Ursache für die Schmerzen und die Übelkeit des Hundes gefunden: ein kleiner Gegenstand steckte in Geminis Darm.

Das kleine Mädchen von Etters Freundin hatte beim Spielen ihre Flasche nach dem Hund geworfen, und obwohl der Mann immer vorsichtig war, wenn sie die Flasche warf, und sie dem Hündchen wegnahm, kam der Hund irgendwann an die Flasche heran und schluckte ein Stück von der Spitze der Flasche.

Dieses Stück verursachte nun eine Verstopfung und der Hund musste dringend operiert werden.

Der Eingriff kostete 4.500 Dollar – ein höherer Preis als das, was Etter derzeit auf seinem Bankkonto hatte.

Der Mann gab nicht auf und teilte einen herzlichen Beitrag auf Facebook, in dem er die Situation erklärte und sein Auto zum Verkauf anbot.

Er hoffte, dass ihm jemand anbieten würde, sein Auto zu kaufen, um mit dem Geld seinen geliebten Hund zu retten, aber nach seinem emotionalen Posting geschah etwas Erstaunliches: Er musste sein Auto gar nicht verkaufen.

Zunächst wollten die Freunde des Mannes ihm helfen und boten ihm an, ihm 2000 Dollar zu leihen, nachdem die S.O.A.R-Initiative (deren „Schwerpunkt auf der Sicherung der Bindung zwischen Mensch und Tier und der Verbesserung des Zugangs zu tierärztlicher Versorgung und menschlichen Dienstleistungen für diejenigen liegt, die normalerweise unterversorgt sind“) geholfen hatte, die für die Operation benötigten 3000 Dollar aufzubringen.

Die Operation des Hundes verlief gut und er war bald wieder in seinem Zuhause und bei seinem Vater, der ihn sehr liebte.

Dank der Freundlichkeit aller hatte diese Geschichte ein glückliches Ende und dank des Besitzers, der uns daran erinnert hat, was wahre Liebe bedeutet.

Quelle:news16post.com

About admin

Check Also

Husky rettet neugeborenes Baby, das im Park ausgesetzt wurde, Polizei sucht nach der Mutter des Babys

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;} Hunde sind äußerst intelligente Tiere mit einem unglaublichen Geruchssinn. Mit diesen beiden …