"Flugbegleiterin aus dem Fünften Element": Warum die Schauspielerin in 25 Jahren eine echte Großmutter wurde

Einer der kultigsten Filme des Weltkinos ist nach wie vor Das fünfte Element. Der Film hat sich nicht nur bei den großen Stars, sondern auch bei weniger bekannten Künstlern einen Namen gemacht.

Unter ihnen war Sophia Goth, die die Rolle einer Flughafenverwalterin spielte. Diese Rolle war die einzige in ihrer Karriere. Nach “Das fünfte Element” beschloss sie, sich vom Film zurückzuziehen.

Sie ist nicht zufällig in den Film geraten. Regisseur Luc Besson und sein Team rekrutierten für die Rolle der Stewardessen Mädchen, die durch Werbung und Modeschauen berühmt wurden.

Die Schauspielerin hat sich in den letzten 25 Jahren sehr verändert. Die Fans erkennen die schöne Stewardess jetzt wahrscheinlich nicht wieder. Sie hat ihr fünftes Lebensjahrzehnt hinter sich, vier Kinder bekommen und begonnen, Yoga zu unterrichten.

Quelle: humanstory.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Alle denken, ich sei 30”: Wie eine 51-jährige Frau es schafft, sehr jung auszusehen, Details

Die 36-jährige Pfarrersfrau hat 11 Mal entbunden, wurde in jedem Jahr ihrer Ehe schwanger und wünscht sich weitere Kinder

About admin

Check Also

33 Tiere, deren Blicke lesen: “Ich werde es dir nicht geben – es gehört mir!”

Mach den Mund nicht auf, wenn jemand anderes sein Brot isst! Warum?! Die Tiere haben …