Kaninchenbaby fror die Beine ein und konnte nicht laufen: Die Menschen bauten ihm einen Wagen

Diesem lustigen kleinen Kerl sind bei seiner Geburt die Beine abgefroren. Seine Besitzerin fand es im Winter in einer Scheune und nahm es mit nach Hause. Nach einigen Tagen kam das kleine Kaninchen wieder zu Bewusstsein, konnte aber seine Hinterbeine nicht mehr bewegen.

Trotz der Schwierigkeiten kehrten die Menschen einem Tier, das Pflege und Liebe brauchte, nicht den Rücken zu.

Der Besitzer kaufte ein Spielzeug-Skateboard für das Baby. Sehen Sie, wie das umgebenes von Liebe Kaninchen jetzt aussieht.

Quelle: thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Er schwimmt im Meer und genießt die Sonne”: ein Hund, der nicht sehen kann, fühlt sich am glücklichsten auf der Welt

“Wir haben ihn mit einer Pipette gefüttert”: Feuerwehrleute retteten einen Kolibri

About admin

Check Also

Ein Welpe einer nicht existierenden Rasse war auf der Treppe versteckt. Daran war ein Brief befestigt!

Am 26. Juli erhielten die Bewohner eines Wohnblocks in Kremenchug ein ungewöhnliches Geschenk von einem …