„Schlechter Start“: Verlobter musste nach Heiratsantrag um Verlobungsring tauchen

Dies ist der urkomische Moment, in dem ein angehender Bräutigam zum Tiefseetauchen gezwungen wurde, nachdem er versehentlich den Verlobungsring seiner Geliebten ins Meer fallen ließ. Der Clip zeigt Scott Clyne, der versucht, seiner Freundin Suzie Tucker einen Heiratsantrag zu machen, während er mit zwei Freunden in Florida an Bord eines kleinen Bootes ist.

Die Verlobung. Quelle: dailymail.co.uk

Er kann gesehen werden, wie er sich darauf vorbereitet, auf gebeugten Knien zu gehen, bevor er an der Ringbox herumfummelt und sie ins Meer fallen lässt. Clyne schrieb in die Bildunterschrift: “Während meines Antrags den Ring in den Golf fallen lassen.” Das Video zeigt weiter, wie Tucker und die Freunde des Paares hysterisch zusammenbrechen, als er ins Wasser fällt, während er den Stein zurückholt.

Er beschrieb sich selbst als in den “Vollpanikmodus” versetzt, als er der Möglichkeit gegenüberstand, dass der Ring in Davy Jones’ Schließfach landen könnte. Obwohl alles nicht ganz nach Plan läuft, hat das Video zumindest ein Happy End, in dem Clyne dem Publikum sagt: “Sie hat immer noch ja gesagt.” Clyne sagte, er sei seit acht Jahren in einer Beziehung mit Tucker.

Die Verlobung. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte, dass sich das Paar tatsächlich an Bord eines Bootes mit Freunden in der Küstengemeinde Englewood, Florida, getroffen habe. „Wir lieben Bootfahren und ich könnte mir nicht vorstellen, etwas anderes vorzuschlagen. Der Vorschlag war in Sarasota Bay und ich hatte geplant, die ganze Nacht als Bootsfahrt bei Sonnenuntergang zu verbringen und uns auf dem Wasser zu Abend zu essen “, sagte Clyne.

Die Verlobung. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich habe geplant, dass zwei unserer besten Freunde bei uns sind, damit sie ein ‚Willst du mich heiraten?‘ hochhalten können. Banner und warfen Rosenblätter auf den Bug, während wir vorgaben, Fotos zu machen“, fügte er hinzu. “Ich hatte den Ring in meiner Gesäßtasche und als ich danach greifen wollte, blieb die Ecke der Ringbox oben in meiner Tasche hängen und rutschte mir aus den Händen und hüpfte ins Wasser.”

Er fügte hinzu: „Danach war alles verschwommen. Ich geriet in Panik und reagierte, indem ich mich auf die Ringbox stürzte, bevor sie sinken konnte, ohne mich darum zu kümmern, ob ich ins Wasser fiel. Zum Glück konnte ich den Ring bergen!“

 

Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Echter Akrobat“: vier Monate altes Baby balanciert gekonnt auf der Hand seines Vaters

Der Hund, der aufgrund von Hautproblemen für Stein gehalten wurde, kehrt unter Aufsicht wieder zum normalen Leben zurück

„Sie sind nur Kätzchen“: Zwei Tigerbabys lieben es, mit ihrer Mutter zu spielen

About admin

Check Also

Ein Rotschopf und vier Stachelige: Sonjas ungewöhnliche Katzenbabys

Es heißt, dass niemand die Mutter eines Kindes ersetzen kann, und in der freien Natur …