Kate Middleton gab ersten Staatsempfang als Prinzessin von Wales, Details

Der südafrikanische Präsident Cyril Ramaphosa ist zu einem Staatsbesuch in Großbritannien eingetroffen. Gestern Abend fand zu seinen Ehren ein Abendempfang im Buckingham Palace statt, an dem auch Mitglieder der königlichen Familie teilnahmen: König Charles III. und Königingemahlin Camilla, Prinz William und Kate Middleton, Prinz Edward und Gräfin Sophie von Wessex.

Kate Middleton und Cyril Ramaphosa. Quelle: Getty Images

Für Kate war es der erste Staatsempfang, an dem sie als Prinzessin von Wales teilnahm. Der Titel wurde nach dem Tod von Königin Elisabeth II. eingeführt, als ihr Ehemann, Prinz William, in der Thronfolge aufstieg und Prinz von Wales wurde, der traditionelle Titel für Männer, die den englischen Thron besteigen.

Am Abend erschien Kate in einem weißen Jenny-Packham-Kleid mit einem Umhang mit Kristallen an den Schultern. Dazu trug sie eine Clutch von Alexander McQueen, eine Lover’s Knot-Tiara, die einst ein Hochzeitsgeschenk für Prinzessin Diana war, Diamant- und Perlenohrringe sowie einen Orden der königlichen Familie mit dem Porträt von Elizabeth II.

Kate Middleton, Cyril Ramaphosa, Charles III, Königingemahlin Camilla. Quelle: Getty Images

Das Diadem wurde 1914 von den königlichen Juwelieren in Garrad nach dem persönlichen Entwurf von Königin Mary aus Perlen und Diamanten gefertigt, die sich bereits im Besitz ihrer Familie befanden. Es war eine Nachbildung des Diadems ihrer Großmutter, Prinzessin Augusta von Hessen, die 1818 den ersten Herzog von Cambridge, den siebten Sohn von König Georg III. Heute wird es als Kates Lieblingsdiadem bezeichnet und sie trägt es oft bei Staatsempfängen.

Prinz William mit einem Mitglied der südafrikanischen Delegation. Quelle: Getty Images

Als warme Speisen wurden gegrillte Scholle mit Waldpilzen, Trüffeln und Sauerampfersauce und Windsor-Fasanenballotine mit Artischocken, Quittenkompott und Portweinsauce serviert. Die Journalisten der Daily Mail weisen darauf hin, dass dies eine Abkehr von den Bankettmenüs der verstorbenen Königin Elisabeth II. darstellt, die oft Wild aus Balmoral oder Lamm von anderen königlichen Gütern bevorzugte, wenn sie ausländische Delegationen empfing.

Quelle: spletnik.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Familienerbstück“: wie Kate Middleton in ihrem Outfit eine Anspielung auf Diana machte

„Zu viel Aufmerksamkeit“: Palast verbietet Enthüllung von Details zu Kate Middletons Outfits

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Mehr anzeigen

 

About admin

Check Also

Die Katze brachte eine neue Frau mit nach Hause, und das mit einem kleinen Extra

Ich habe eine Katze, Tikhon – Tishka in seinem Heimatnamen. Er ist eine normale, grau …