Anstatt ein Ferkel mit Zittern aufzugeben, beschloss das Mädchen, es zu retten und ihm ein Zuhause zu geben. Uberalles

Darf ich vorstellen: Floppy. Er wurde am 18. Januar 2020 mit dem Schüttelkopfsyndrom (im Grunde ein nicht kontrollierbarer Tremor) in einem Wurf von neun gesunden Ferkeln geboren.

Seine Reise in diese Welt war von Anfang an sehr schwierig, als er seinen ersten Atemzug tat.

Floppy. Quelle: nubenews.net

Laut Chelsea Vining, die in West Virginia lebt und Besitzerin von Floppy ist, konnte sich das Ferkel nicht einmal von seiner Mutter ernähren, wie es seine Geschwister taten, und es konnte nicht richtig laufen

“Die Schwester meines Mannes, auf deren Hof Floppy geboren wurde, brachte ihn zum Tierarzt und der sagte, es sei der schlimmste Fall in seiner Praxis.

Der Tierarzt empfahl die Euthanasie, weil das Ferkel wahrscheinlich nicht länger als eine Woche leben würde”, sagte Chelsea.

Floppy. Quelle: nubenews.net

“Keinem von uns gefiel der Gedanke an eine Adoption, also waren mein Mann und ich entschlossen, dieses Schweinchen sein Leben in Liebe und Fürsorge leben zu lassen.”

“Mein Mann und ich nahmen Floppy zu uns nach Hause (wir leben nicht auf einem Bauernhof) und fütterten ihn alle drei Stunden mit der Flasche, als er noch ein Baby war.

“Unser Plan war, das Ferkel herauszunehmen und es dann, wenn es kräftiger ist und sich besser fühlt, in ein Tierheim zu bringen, wo es von Fachleuten versorgt werden würde. Als es jedoch an der Zeit war, sich zu trennen, wurde uns klar, dass Floppy unsere Herzen gewonnen hatte und wir ihn nicht gehen lassen konnten.

“Er ist jetzt ein eineinhalb Jahre altes Schwein, das sein eigenes Zimmer hat. Wie Sie sehen können, haben sich die Vorhersagen des Tierarztes nicht bewahrheitet und Floppy geht es gut.”

Floppy. Quelle: nubenews.net

“Das Zittern ist übrigens fast verschwunden, außer wenn unser Haustier aufgeregt oder ängstlich ist.

“Floppy ist das am häufigsten vorkommende große Schwein (nicht Mini) und wiegt jetzt etwa 226 kg. Aber er ist ein sanfter Riese und liebt den Umgang mit Menschen.

Floppy. Quelle: nubenews.net

Chelsea erzählte, dass sich zwischen ihr und Floppy eine besondere Beziehung entwickelt hat, die jeden Tag stärker wird! Und es ist leicht zu glauben, man muss nur in diese freundlichen Ferkelaugen schauen, die voller Liebe und Dankbarkeit für ihre Rettung sind

Floppy. Quelle: nubenews.net

Quelle: nubenews.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Wir haben ihn mit einer Pipette gefüttert”: Feuerwehrleute retteten einen Kolibri

Planet am Limit: Wie viel mehr kann die Erde mit einer Bevölkerung von 8 Milliarden verkraften

About admin

Check Also

Die Katze brachte eine neue Frau mit nach Hause, und das mit einem kleinen Extra

Ich habe eine Katze, Tikhon – Tishka in seinem Heimatnamen. Er ist eine normale, grau …