Jeden Morgen bringt die Katze ihrer Halterin Hausschuhe, um sich für die Liebe und Fürsorge zu bedanken

Die 10-jährige Katze Lulu lebt seit über einem Jahr in einem Tierheim. Wegen Nierenproblemen wollte sie niemand adoptieren. Aber einmal verlibte sich Lulu in eine Frau, die mit ihrer Tochter kam, um ein Kätzchen für sie auszusuchen. So bekam die unglückliche Katze ein neues Zuhause, in dem sie von Fürsorge und Liebe umgeben war.

Als Zeichen der Dankbarkeit begann das Haustier, seiner Herrin jeden Morgen Hausschuhe zu bringen. Zuerst bringt die Katze einen Stiefel mit den Zähnen, geht dann in den ersten Stock hinunter, nimmt den zweiten mit den Zähnen und schleift ihn die riesige Treppe hinauf. Als Lulu das Bett erreicht, miaut sie so komisch, als würde sie sagen: „Hier sind deine Schuhe, nimm sie.“

Die Frau war sehr überrascht, als sie dieses Bild zum ersten Mal sah, weil das dem Tier niemand beigebracht hatte. Am nächsten Morgen wiederholte sich die Geschichte, und dann begann die Katze, ständig Hausschuhe ihrer Halterin zu bringen. Die Frau dankt ihrem flauschigen Liebling jedes Mal für seinen Fleiß.

Lulu hatte unbeschreibliches Glück, in einem so ehrwürdigen Alter eine Familie zu haben. Ihre Halterin kümmert sich nicht nur um sie, sondern überwacht auch ihre Gesundheit. Einmal im Monat bringt die Frau die Katze zum Tierarzt, der die Funktion ihrer Nieren überprüft. Lulu fand keinen besseren Weg, ihrer Herrin zu danken, als ihr morgens Hausschuhe zu bringen.

 

Quelle: duck.show, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der schwerste fliegende Vogel der Welt verwendet Pflanzen, um sich selbst zu heilen

Schimpansin sah ihr Baby nach zweitägiger Trennung: warmherzige Aufnahmen

About admin

Check Also

Archäologen haben in Ägypten Mumien mit Goldzungen gefunden und erklärt, was das bedeuten könnte

Archäologen haben in Ägypten mehrere Mumien mit Goldplatten anstelle der Zunge gefunden. Sie wurden in …