Der Mann gibt Bären Honig zum Probieren, um festzustellen, welcher am besten ist

Die Liebe der Bären zum Honig ist wirklich überirdisch! Manchmal treibt sie diese Liebe dazu, die Bienenstöcke zu überfallen.

Diese Eindringlinge besuchten einmal eine Bienenfarm in Trabzon, Türkei, deren Imker Ibrahim Sedef hieß.

Er versuchte zu verhindern, dass diese Bären die Bienenstöcke zerstörten, um an diesen kostbaren Honig zu bekommen.

Einmal versuchte er, einen Metallkäfig um die Bienenfarm herum zu benutzen, und versuchte auch, Obst und Brot zurückzulassen, aber die Bären wollten nichts davon.

Foto: kingdomstv.com

Und eines Tages ist ihm eine erstaunliche Idee eingefallen und er beschloss, sie in Geschmacksprüfer zu verwandeln!

Die Idee kam ihm, nachdem er auf der Bienenfarm eine Kamera aufgestellt hatte, um das Verhalten der Bären zu überwachen, und feststellte, dass sie gute Geschmacksprüfer sind.

Foto: kingdomstv.com

Er vorbereitete für sie mit 4 Honigsorten und war vom Ergebnis nicht enttäuscht. Es stellte sich heraus, dass die Bären einen seltenen Geschmack hatten.

Später sagte Ibrahim Sedef, dass die Bären vom Geruch des Anzer-Honigs angezogen wurden, da es oft die erste Honigsorte war, die sie probierten.

Manchmal erkannten sie diesen Honig, ohne den Honig auch nur anzufassen. Was für eine interessante Entdeckung!

 

Quelle: kingdomstv.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Astronomen gelang es, einen Asteroiden ein paar Stunden vor seinem Einschlag auf der Erde zu entdecken

Der Mann sah einen “kleinen flauschigen Ball” auf dem Boden und erkannte, dass es sich um ein Lebewesen handelte

About admin

Check Also

Die Menschen beschlossen, um das Leben eines 50 Gramm schweren Kätzchen zu kämpfen, nachdem es ohne Mutter geblieben war

Dieses Kätzchen wurde zu früh geboren und hatte keine Überlebenschance – wenn nicht Taylor und …