Er wurde anders geboren und wuchs mit Angst vor Menschen auf und er ist traurig

Es ist eine Weile her, seit wir das erste Mal von Quasimodo, dem Hund, erfahren haben, also dachten wir, wir würden Sie über seinen Status auf dem Laufenden halten, schreibt dogfull

Dieser ganz besondere Welpe ist einer von nur 15 Hunden seiner Art auf der Welt … aber seine Mutter würde wahrscheinlich sagen, dass es niemanden gibt, der so ist wie er.

Dieses entzückende Fellbaby wurde mit einer seltenen Krankheit namens geboren Short Spine Syndrom. Wie seine Mutter sagt: „Er ist ein echter Deutscher Schäferhund … nur kleiner.“

Er wurde als streunender Hund in Kentucky gefunden. Quasi war menschenscheu und sehr scheu. Aber nachdem er einen liebevollen Menschen namens Rachel kennengelernt hatte, kam seine Persönlichkeit zum Vorschein.

In diesen Tagen genießt er das Leben im Schnee und spielt mit seiner Freunde und jagt Hündinnen (anscheinend ist er ein ziemlicher Frauenheld!).

Sein Mensch hat Secondhand Hounds gegründet, eine gemeinnützige Organisation, die jährlich Tausende von Tieren rettet, und von der Quasimodo all das bekommt Pflege und Aufmerksamkeit, die er braucht.

Er muss einige Dinge anders machen als andere Hunde, wie z. B. sein Essen zu essen, ohne sich zu bücken, aber er ist jetzt ein glücklicher, sorgloser Welpe, der Fans auf der ganzen Welt gefunden hat…. einschließlich uns!

Quelle: dogfull.com

The post Er wurde anders geboren und wuchs mit Angst vor Menschen auf und er ist traurig appeared first on Interesting-DE.

About admin

Check Also

Der Hund aus dem Tierheim ist vor Angst so erstarrt, dass er sich nicht von der Wand abwenden will, und der Tierarzt erkennt den Missbrauch

Als Hund sind Ausflüge außerhalb des Hauses normalerweise aufregende Anlässe. Es könnte ein einfacher Spaziergang, …