Aus nächster Nähe: Eine Rentnerin lebt vollständig im Mobilheim und bereist das Land

 

Hatten Sie schon einmal den Drang, einfach alles stehen und liegen zu lassen und eine lange Reise zu machen? Nun, Sharon hat genau das getan, als sie als Apothekerin in den Ruhestand ging. Jetzt ist sie stolze Besitzerin eines Wohnmobils. Im Jahr 2016 wurde eine Folge über Sharon und ihren netzunabhängigen Lebensstil auf Enigmatic Nomads ausgestrahlt.

Obwohl das Wohnmobil auf den ersten Blick ziemlich klein aussieht, hat es alles, was sie jemals brauchen könnte.

Es gibt eine kleine Küche mit Spüle, Kühlschrank und einem großen Fenster, das das Sonnenlicht hereinlässt.

Sie hat sogar ein kombiniertes Dusch- und Toilettenbad direkt neben der Küche. Obwohl es winzig ist, versichert sie, dass sie überall ganz bequem stehen kann.

Ein kombiniertes Dusch- und Toilettenbad ist neben der Küche versteckt. Es ist unglaublich kompakt und wirkt vielleicht etwas unbeholfen, aber es passt alles rein!

Gleich gegenüber der Küche befindet sich ein kleines Einzelbett, in dem Sharon ein wenig Schlaf finden kann. Es mag klein erscheinen, aber bedenken Sie, dass Sharons Lebenstraum das Reisen und das Erleben von Abenteuern ist, weshalb sie das Wohnmobil überhaupt erst gekauft hat.

 

 

Quelle: lifter.com

About admin

Check Also

Mutiger Husky entdeckt eine Kiste mit fast sterbenden Kätzchen und adoptiert sie

Darf ich vorstellen: Banner, ein Diensthund mit einem echten Herz aus Gold. Banner hilft nicht …