Hunde geben ihrem Bruder Küsse, kurz bevor sie sich endgültig verabschieden

 

Als ich aufwuchs, hatte ich eine Katze namens Patch. Er war der beste Freund unseres Hundes Bonita. Die beiden verbrachten viele Jahre zusammen draußen im Hinterhof beim Chillen. Sie machten zusammen ein Nickerchen in der Sonne, jagten zusammen Vögel, saßen im Sommer neben dem Grill und warteten auf Essensreste und teilten sich dieselbe Wasserschüssel – Patch hatte seine eigene, aber er zog es vor, Bonitas zu teilen. Patch war der Knirps im Wurf, aber er war auch ein bisschen ein Raufbold und geriet oft in Streit mit den anderen Katzen aus der Nachbarschaft, die er gerne schikanierte. Dann konnte man wirklich die Tiefe ihrer Bindung sehen.

Bonita war außer sich vor Sorge, rannte heulend durch den Garten und versuchte es verzweifelt herauskommen wie „Ich höre meinen Homeboy in einem Kampf! Lass mich helfen!“ Dann kehrte Patch siegreich und mit einem Büschel des Fells der anderen Katze im Mund zum Hof zurück. Bonita rannte winselnd und schwanzwedelnd auf ihn zu und bedeckte ihn mit Küssen. Patch, in typischer Katzengestalt und kurz vor dem Höhepunkt eines weiteren erfolgreichen Kampfes, würde sie wegschlagen, nur um ein paar Minuten später mit einem liebevollen Kopfstoß zurückzukommen. Als Patch 2010 starb, trauerte Bonita monatelang um ihre Freundin.

Als Kind wurde ich von meinem Onkel Max immer daran erinnert, dass Tiere sehr sensible Wesen sind, die die gleichen Dinge empfinden wie wir. Die Menschen sehen es nicht immer, aber sie fühlen die Dinge sehr tief, und sie bilden starke Verbindungen untereinander – nicht nur mit Menschen. Ich werde immer mit jedem streiten, der etwas anderes sagt, weil Haustiere genau wie wir Liebe und Traurigkeit empfinden. Also, liebe Tierfreunde, holt die Taschentücher raus, denn diese Geschichte wird definitiv die Herzen berühren, da sie von der ewigen Liebe zwischen Hunden handelt.

Ein sehr berührendes Foto wurde von drei belgischen Malinois-Hunden geteilt, die Küsse austauschten, als sie sich endgültig verabschiedeten. Es hat definitiv die Herzen von Tierliebhabern in allen sozialen Medien gebrochen.

Das Foto wurde von Reddit-Benutzer Rawtashk geteilt, der ein Foto von ihrem ältesten Hund, dem 11-jährigen Sef, machte, als er sich von seiner Familie verabschiedete . Sef wurde später an diesem Tag eingeschläfert.

Rawtashk schrieb: „Unser alter Junge wird heute eingeschläfert. Irgendwie scheinen es unsere anderen 2 zu wissen, und sie haben sich schon den ganzen Morgen verabschiedet.“

Die Familie hatte zuvor mit ihrem Tierarzt vereinbart, dass sie kommen würden Sef in ihrem Haus schlafen lassen – auf diese Weise konnte er von seiner Familie umgeben sein, als er den letzten Schritt auf seiner Lebensreise machte.

Er kommentierte in seinem Beitrag: „Du weißt, dass du einen guten Jungen hast, wenn du Die Tierärztin führt normalerweise keine Euthanasie zu Hause durch, aber sie meldet sich freiwillig, um herauszukommen und es für Sef zu tun.“

Er fügte hinzu, enthüllte: „Und genau das ist heute Morgen passiert. Irgendwie wussten es Rhonin und Jaina beide, weil sie heute Morgen immer wieder vorbeikamen und Sef Küsse gaben, während wir auf den Tierarzt warteten. Sef konnte friedlich nach Hause gehen, während meine Frau und ich sein Fell streichelten und ihm sagten, wie sehr wir ihn liebten und wie sehr wir ihn vermissen würden.

„Ich liebe dich, Sef. Du warst der beste Junge, den ich mir je hätte wünschen können. Ich hätte dich für immer getragen, wenn ich gekonnt hätte, aber es war nicht fair für dich“, schrieb Rawtashk.

Die Familie ging auch auf den ursprünglichen Beitrag ein und schrieb: „Danke für die freundlichen Worte, alle zusammen. Wir verabschiedeten uns und er wird eingeäschert, damit wir seine Asche auf den Kaminsims neben unserem ersten Hund legen können. Er war der beste Junge, den ich mir je hätte wünschen können. Ich liebe dich, Kumpel. Ich hoffe, Sie hatten eine wundervolle Zeit.“

Sefs Besitzer enthüllte später gegenüber LADbible, dass die anderen beiden Hunde seit Sefs Tod traurig waren.

„Wir haben immer noch zwei Hunde, “ er sagte. „Ein fünfjähriger Mann namens Rhonin und eine zweijährige Frau namens Jaina. Rhonin hat eine sehr sanfte Persönlichkeit, und ich kann sagen, dass er immer noch denkt, dass etwas nicht stimmt, obwohl das vielleicht nur daran liegt, dass er mein allgemeines Verhalten aufgreift. Jaina ist aufgeschlossener und energiegeladener, also scheint sie davon nicht allzu beeindruckt zu sein … aber letzte Nacht kam sie zur Couch und schnüffelte an der Decke auf der Couch herum, die Sefs „Spot“ für die letzten fünf Monate war oder so.“

Der Besitzer sagte auch, dass Jaina weiß, dass sie nicht auf die Couch darf, aber trotzdem nur aufsprang, „roll dich dort zusammen, wo Sef normalerweise wäre.“

Sefs Besitzer hoffen, dass die Menschen, die von Sefs Abschied bewegt sind, erwägen, eine Hunderettung zu unterstützen und in seinem Gedenken an die American Belgian Malinois Rescue zu spenden.

About admin

Check Also

Mutiger Husky entdeckt eine Kiste mit fast sterbenden Kätzchen und adoptiert sie

Darf ich vorstellen: Banner, ein Diensthund mit einem echten Herz aus Gold. Banner hilft nicht …