“Sie gehören mir”: Ein weißer Labrador hat pflegebedürftige Tigerbabys adoptiert

Eine ungewöhnliche Familie wurde im Lunkou Zoo in China eingefangen. Das Filmmaterial wurde auf YouTube veröffentlicht.

Die Kamera fing drei niedliche Tigerbabys ein, die von ihrer Mutter verlassen wurden. Die Tigerin weigerte sich, die Jungen zu füttern, so dass die Zooangestellten nach einem Ersatz für sie suchen mussten.

Die Ersatzmutter wurde sehr schnell gefunden. Jetzt werden die drei niedlichen Tigerbabys von einem weißen Labrador aufgepäppelt. Die Tiere verstehen sich prächtig, und das Video zeigt einmal mehr, dass sie Kindern gegenüber nicht fremd sind!

The post “Sie gehören mir”: Ein weißer Labrador hat pflegebedürftige Tigerbabys adoptiert appeared first on Liebe Tiere.

About admin

Check Also

Ein Rotschopf und vier Stachelige: Sonjas ungewöhnliche Katzenbabys

Es heißt, dass niemand die Mutter eines Kindes ersetzen kann, und in der freien Natur …