Ein Polizist aus New Jersey beeilte sich, das Leben des Hundes aus dem schlammigen Teich zu retten

Als der Beamte John Kuligowski einen Anruf wegen eines hilfsbedürftigen Hundes erhielt, trat er sofort in Aktion.

Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie einen großen Hund im Teich, der sich abmühte, ihren Kopf über Wasser zu halten. Er blieb stecken und konnte wegen des tiefen Schlamms nicht an Land schwimmen. Der arme Hund war verwirrt und erschöpft, also mussten sie so schnell wie möglich handeln.

Der gutherzige Beamte nahm ein Kajak in der Nähe und paddelte hinaus, um den verzweifelten Hund zu retten. Er versuchte, den schweren Hund auf das Kajak zu bekommen, scheiterte aber. Dann fand er einen anderen Weg, um den ertrinkenden Hund zu retten. Er führte den Hund ans Ufer.
Jetzt war der Hund namens Akela in Sicherheit. Glücklicherweise hatte er keine Verletzungen. Akela sah sogar glücklich aus nach solchen Schwierigkeiten, die er ertragen musste.

Jamie’s got some friends in the NYPD.

Er posierte für einige Fotos, bevor er zu Animal Control Solution gebracht wurde. Später sagte der Mann, der um Hilfe rief, er habe gesehen, wie der Hund auf der Straße gelaufen sei und es vermieden habe, von einem Auto angefahren zu werden, das ihn auf dem schlammigen Teich gefunden habe.
Dank der mutigen Bemühungen des Offiziers John Kuligowski ist ein weiteres Lebewesen am Leben.
Sehen Sie sich die Rettung im folgenden Video an!

Сообщение Ein Polizist aus New Jersey beeilte sich, das Leben des Hundes aus dem schlammigen Teich zu retten появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Der Mann wurde Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt und ist sehr stolz darauf

Kürzlich erkannten Social-Media-Nutzer einen Mann namens Ryan Ross als Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt. …