Die Hündin begann, die kleinen Löwen zu stillen, nachdem ihre Mutter auf sie verzichtete

Die Mitarbeiter des Parks sagten, dass die Welpen von der Löwin Cyrone geboren wurden. Es gibt zwei von ihnen, einen Jungen und ein Mädchen. Leider gab die Mutter ihre Babys auf, fütterte sie nicht.

Es wird angemerkt, dass sich diese Löwin durch Isolation und Geheimhaltung auszeichnet. Es stellte sich heraus, dass sie psychische Probleme hatte. Die Parkarbeiter gingen ein Risiko ein, als sie ihr erlaubten, Löwenbabys zu gebären.

Nachdem die Babys geboren waren, ignorierte ihre Mutter sie zunächst einfach und fing dann sogar an, aggressiv zu werden, indem sie sie biss, anstatt an ihnen zu lecken.

Aber die Babys haben sehr viel Glück, weil es eine andere Mutter für sie gibt. Sie ist eine deutsche Schäferhündin! Ihr Name ist Sandra, sie ist 8 Jahre alt. Außerdem hatte sie kürzlich einen Welpen, so dass noch Muttermilch übrig ist.

Der Hund nahm gerne zwei verwaiste Babys auf. Jetzt füttert Sandra alle zusammen – ihren eigenen Welpen und zwei Löwen.

Dies ist ein wirklich einzigartiger Fall. Schließlich handelt es sich um völlig unterschiedliche Tiere, die nicht zur selben Art gehören. Der Hund ist sogar ein Haustier und die Löwen sind wilde Tiere. Aber Sandras Muttermilch ist passend für Babys.

Der Parkmanager bemerkte, dass Sandra eine negative Einstellung gegenüber Katzen hat, stimmte aber zu, Löwen anzunehmen. Der Hund hat genug Milch, um sowohl seinen eigenen Welpen als auch diese kleinen Löwen zu füttern.

Quelle: go29.com

The post Die Hündin begann, die kleinen Löwen zu stillen, nachdem ihre Mutter auf sie verzichtete appeared first on Liebe Tiere.

About admin

Check Also

Mutiger Husky entdeckt eine Kiste mit fast sterbenden Kätzchen und adoptiert sie

Darf ich vorstellen: Banner, ein Diensthund mit einem echten Herz aus Gold. Banner hilft nicht …