Diese engagierte ältere Frau ist die älteste Parkwächterin der USA: Betty Reid geht mit 100 Jahren in den Ruhestand

Nach über 15 Jahren der Veröffentlichung ihrer Schuldengeschichten hat Betty Reed Soskin im Alter von 100 Jahren ihren Rücktritt angekündigt.
Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung auf dem Home Front National Historic Parking Lot in Richmond, wo sie ihre selbstlosen und geliebten 15 erfolgreichen Jahre verbrachte.

Kürzlich, nachdem er 100 Jahre alt geworden war, wurde Soskin zum berühmtesten Parkwächter der USA erklärt.
Die Behörden organisierten anlässlich ihres für den 16. April geplanten Ausscheidens aus dem Dienst eine öffentliche Veranstaltung.
So kündigte die Legende offiziell ihren Rücktritt von ihrer Lieblingsposition an.
Die legendäre 100-jährige Frau arbeitete in den 1940er Jahren als Angestellte in der Union Hall.

Später werden sie zusammen mit ihrem Mann namens Mel Reed den Laden von Reid’s Records eröffnen. 2019 wurde der Laden jedoch offiziell geschlossen und sie musste sich einen anderen Job suchen. So bekam Soskin 2011 ihren neuen Job beim National Park Service und wurde nach ihrem 89. Lebensjahr Ranger. Obwohl sie eine pünktliche Mitarbeiterin war, leitete sie auch soziale Projekte und teilte Erinnerungen und neue Ideen im Besucherzentrum.

Die mutige Frau erklärte, dass sie sehr stolz darauf sei, das Hauptobjekt der Präsentation einer Geschichte zu sein, die nur ihre Geschichte sei.
Sie fügte hinzu, dass sie sich freue, dem Nationalpark ein neues Gesicht zu geben.

Сообщение Diese engagierte ältere Frau ist die älteste Parkwächterin der USA: Betty Reid geht mit 100 Jahren in den Ruhestand появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Ein einzigartiger Rahmen wurde veröffentlicht: Ein Wieseljunges, das auf einem Specht reitet, schwebt hoch in den Himmel

Was Sie gleich sehen werden, ist keine Zeichnung, sondern ein Produkt menschlicher Vorstellungskraft. Dies ist …