Husky rettet neugeborenes Baby, das im Park ausgesetzt wurde, Polizei sucht nach der Mutter des Babys

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Hunde sind äußerst intelligente Tiere mit einem unglaublichen Geruchssinn. Mit diesen beiden Eigenschaften sind sie in der Lage, viele Dinge zu erreichen, einschließlich der Rettung von Menschenleben.

Es gibt viele Geschichten von Welpen, die Helden sind, sei es, dass sie ihre Familie vor einem Hausbrand warnen, Hilfe holen, wenn ihr Besitzer verletzt ist, oder Menschen finden, die sich verlaufen haben.

Ein Hund aus Birmingham, England, hat Letzteres getan. Er wird jetzt als Held gefeiert, nachdem er geholfen hat, das Leben eines neugeborenen Jungen zu retten, der in einem britischen Park in The Mounds, in der Nähe der Shannon Road in Kings Norton, ausgesetzt worden war.

Es geschah, als der Hund, ein Husky namens Hel, mit seinem Besitzer, Terry Walsh, spazieren war. Hel ging auf einen Busch zu und stupste sanft einen Stapel Decken an.

Es stellte sich heraus, dass es sich um ein neugeborenes Baby handelte, das durch Hel’s Körperwärme erwachte und zu weinen begann. Walsh war völlig schockiert über das, was Hel gefunden hatte. Das Baby war nur wenige Stunden alt, in eine Decke gewickelt und zum Sterben im Park zurückgelassen worden.

Sie brachten das Baby ins nächste Krankenhaus, wo es untersucht wurde und glücklicherweise einen guten Gesundheitszustand hatte. Wenn Hel nicht gewesen wäre, wäre das Baby dort draußen gestorben oder, noch schlimmer, von einem wilden Tier getötet worden.

Sie beschlossen, das Baby George zu nennen, da es am Tag vor dem St. George’s Day gefunden wurde. Ihm geht es gut, und die Polizei der West Midlands ermittelt nun und versucht, seine Mutter zu finden.

“Ich wende mich an Georges Mutter. Sie sind im Moment meine Hauptsorge, und wir müssen wirklich sicherstellen, dass es Ihnen gut geht. Ich kenne die Umstände von Georges Geburt nicht, aber als Elternteil weiß ich genau, wie überwältigend es sein kann, Eltern zu werden”, sagte Detective Inspector Neil Hunt in einer Erklärung.

“Wir sind bereit, Ihnen jede Hilfe und Unterstützung anzubieten, die Sie benötigen. George ist in Sicherheit und es geht ihm gut, und Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen haben für uns Priorität – bitte seien Sie versichert, dass Sie nicht in Schwierigkeiten sind.”

Die Polizei hat inzwischen Überwachungsaufnahmen einer Frau veröffentlicht, die auf der Straße gesehen wurde, auf der George ausgesetzt wurde, bevor er gefunden wurde. Die Polizei glaubt, dass es sich dabei um seine Mutter handelt oder dass sie wichtige Informationen hat.

Wer Informationen hat, sollte die Polizei der West Midlands über den Live-Chat auf unserer Website kontaktieren oder 101 anrufen. Anonyme Hinweise können bei Crimestoppers unter 0800 555 111 unter Angabe des Protokolls 3476 vom 22.4. abgegeben werden.

Bitte TEILEN, um diese Geschichte an einen Freund oder ein Familienmitglied weiterzuleiten

Quelle: pawbuzz.com

About admin

Check Also

Vernachlässigte Hundemama, die in der Mülltonne entsorgt wurde, ist untröstlich ohne ihre Babys

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;} Die Ermittler der Michigan Humane Society wurden alarmiert, nachdem ein besorgter Bürger …