Ein Tierarzt, der sich weigert, einen gelähmten Welpen einzuschläfern, erlebt Stunden später eine große Überraschung

Lernen Sie diese sechs Wochen alte Schönheit namens Bella kennen. Eines Tages blieb sie plötzlich stehen.
Ihr Besitzer brachte sie ohne zu zögern zum Tierarzt und forderte sie auf, sie einzuschläfern.

Dann drehte sie sich einfach um und ging.
Zum Glück hat der Tierarzt die richtige Entscheidung getroffen…
Er fragte sich, warum ein solches Baby so abrupt aufhörte zu laufen.
Er führte eine Reihe von Tests durch, um die Ursache herauszufinden, und kontaktierte den Gründer des Hand In Paw Dog Rescue and Relief Center, Paper Wood.

Nachdem sie alle notwendigen Tests durchgeführt hatte, erfuhr Paper, dass Bella zu früh von ihrer Mutter genommen wurde.
Einerseits war es eine traurige Nachricht, andererseits wurde klar, warum der Welpe nicht laufen konnte.
Es war keine Lähmung, wie alle zuerst denken mögen.
Bella hatte Hypoglykämie.
Das Baby wurde einfach schlecht ernährt und der Glukosespiegel in ihrem Blut sank stark …

Aber Bella entpuppte sich als sehr starkes Mädchen.
Buchstäblich nach zwei Stunden Behandlung stand das Baby bereits alleine auf den Pfoten.
„Müdigkeit, Appetitlosigkeit, weißes Zahnfleisch sind drei Anzeichen dafür, dass Ihr Haustier an Hypoglykämie leidet“, sagt Wood.
Die Leute bekommen also Haustiere, kümmern sich nicht richtig um sie und sind im Falle einer Krankheit bereit, sie sofort abzugeben, um sofort ein neues zu bekommen.


Glücklicherweise landete Bella in den Händen eines guten Tierarztes, dessen Entscheidung ihr Leben rettete!

Сообщение Ein Tierarzt, der sich weigert, einen gelähmten Welpen einzuschläfern, erlebt Stunden später eine große Überraschung появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Eine Frau sieht ihren Hund in der Nähe des Hauses und bringt sie nach Hause – dann stellt sie fest, dass der Hund bereits drinnen ist

Als Tia Belton eines Tages von der Arbeit nach Hause kam, sah sie ihren Hund …