Ein Mann rettete einen Hund, der die Straße hinunterlief, mit einer Notiz über seine traurige Geschichte, die ihm um den Hals geheftet war

Wie grausam können Besitzer mit ihren vierbeinigen Haustieren sein?
Sie denken nicht einmal an die Gefühle von Hunden oder Katzen.

Stellen Sie sich vor, was unsere heutige Heldin namens Siggy erlebt hat, als sie nach fünf Jahren im Haus einfach auf die Straße geworfen wurde.
Aber der Besitzer könnte den Hund in ein Tierheim geben oder in gute Hände geben. Er wollte sich nicht die Mühe machen, er schrieb höchstens einen Zettel und befestigte ihn am Halsband des unglücklichen Hundes.

Und dieser arme Kerl wanderte eine unbekannte Anzahl von Tagen durch die Straßen der malaysischen Stadt Ipoh.
Bis ein Mann namens Lionel sie bemerkte, schmutzig und elend.
Er fuhr und sah einen Hund am Straßenrand entlanglaufen.
Der junge Mann wollte dem Tier helfen und bremste neben ihm ab.
Lionel bemerkte die Notiz am Hals des Hundes. Er hoffte, dass es Kontakte des Besitzers geben würde, aber leider war die traurige Geschichte des Tieres auf Papier geschrieben.

Der Mann vergoss viele Tränen, als er die Notiz las.
Der Mann war so gerührt von dem, was er las, dass er den Hund mit nach Hause nahm. Dort fütterte er sie zuerst, dann badete und kämmte er sie.

Nach Wasserbehandlungen verwandelte sich Siggy in eine echte Schönheit.
Später wurde der Hund von Lionels Bruder aufgenommen, da seine Lebensbedingungen besser waren.

Сообщение Ein Mann rettete einen Hund, der die Straße hinunterlief, mit einer Notiz über seine traurige Geschichte, die ihm um den Hals geheftet war появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Ein einzigartiger Rahmen wurde veröffentlicht: Ein Wieseljunges, das auf einem Specht reitet, schwebt hoch in den Himmel

Was Sie gleich sehen werden, ist keine Zeichnung, sondern ein Produkt menschlicher Vorstellungskraft. Dies ist …