Eine Bobcat-Familie kommt in den Vorgarten einer Frau, die einen Monat später nicht mehr gehen will

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Ein Bild von drei Rotluchsen, die auf der Veranda eines Anwesens schlafen, hat sich im Internet viral verbreitet, und das Ganze passiert natürlich in Arizona.

Die Bewohnerin von Mesa, Kate Smith, hat das Bild am Freitag auf ihrem Twitter-Account gepostet, und es wurde seitdem Tausende Male aufgerufen. Smith sagte, dass das Bild nicht die ganze Geschichte erzählt.

“Diese Jungs sind seit einem Monat hier”, sagte Smith in einem Telefonat. “Mir wurde gesagt, dass sie weiterziehen sollten, sobald die Jungen alt genug sind, um selbst zu jagen, aber sie sind schon eine Weile hier.”

Smith rief das Arizona Game and Fish Department an und bat um Hilfe bei der Umsiedlung der Tiere, aber man sagte ihr, dass die Umsiedlung von Rotluchsen oft zum Tod der Tiere führt.

“Die Antwort, die man mir gab, lautete, dass sie in der Regel nicht überleben, wenn man sie aus ihrem Revier vertreibt, also sagte ich: ‘Ach, vergiss es’”, sagte Smith. “Wenn man sie also in einem Gebiet aussetzt, das sie nicht kennen, überleben sie normalerweise nicht.”

Smith lebt seit 24 Jahren in ihrem Haus westlich des Usery Mountain Regional Park und hatte nur eine weitere Begegnung mit einem Rotluchs vor etwa drei Jahren. Diese Begegnung dauerte nur ein oder zwei Tage, weil der Bobcat verletzt war und medizinische Hilfe benötigte.

Bobcats greifen Menschen nur selten an, es sei denn, sie haben Tollwut oder sind extrem aggressiv, so die Website des Arizona Game and Fish Department. Dennoch hat Smith dafür gesorgt, dass die Bobcat-Familie so viel Fußverkehr wie möglich von ihrer Haustür fernhält.

“Ich habe in der Einfahrt ein Schild für Lieferdienste aufgestellt, auf dem steht, dass sie nicht in unseren Hof kommen sollen”, sagte Smith. “Alle Nachbarn und Familienmitglieder wissen, dass sie nicht an die Haustür kommen sollen. Unser Hund hat im Moment Hausarrest.”

Ursprünglich erschienen auf whitewolfpack

About admin

Check Also

33 Tiere, deren Blicke lesen: “Ich werde es dir nicht geben – es gehört mir!”

Mach den Mund nicht auf, wenn jemand anderes sein Brot isst! Warum?! Die Tiere haben …