Tierheimhund rettet beste Freundin Stunden vor der Euthanasie, indem er sie umarmt

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Eine sehr berührende Geschichte hat in den sozialen Medien die Runde gemacht, nachdem ein Hund des Tierheims Angel Among Us Pet Rescue seinen besten Freund mit einer einzigen Umarmung vor dem Tod bewahrt hat. Als Kala Keria auf herzergreifende Weise umarmte, zeigte sie der Welt, dass Liebe die Macht hat, Leben zu retten.

Da so viele Tierheime mit Straßenhunden aus allen Nähten platzen, ist es üblich geworden, Tiere einzuschläfern, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Zeit adoptiert werden. Für einen Hund rückte dieser schicksalhafte Tag immer näher, so dass die Mitarbeiter des Tierheims in ihrer Verzweiflung ein Foto auf Facebook posteten, wie The Telegraph berichtet.

Auf dem Foto, Hat Kala ihre Vorderbeine um Keira geschlungen, während sie in ihrem gemeinsamen Käfig sitzen. “Wenn uns niemand rettet, wird sie mir weggenommen”, lautete die herzzerreißende Beschreibung unter dem Foto.

Das Foto machte sofort die Runde im Internet und wurde innerhalb weniger Minuten Tausende Male geteilt. Ein Anwohner sah das Foto und machte sich auf den Weg zum Tierheim, um die beiden zu treffen. Innerhalb weniger Stunden wurde ein weiteres Foto mit den beiden und ihren neuen, liebevollen Besitzern gepostet.

Wenn Sie bisher noch nicht daran geglaubt haben, sollte dies nun der Beweis dafür sein, dass ein einziger Beitrag das Leben von süßen Tierheimhunden retten kann, die noch auf der Suche nach ihrem perfekten Zuhause sind. Sie können dazu beitragen, dass mehr Happy Ends für Hunde wie Kala und Keira möglich werden, indem Sie ihre emotionale Geschichte teilen und so Freunde und Familie ermutigen, von einem örtlichen Tierheim zu adoptieren.

Die ganze Geschichte hier:

About admin

Check Also

33 Tiere, deren Blicke lesen: “Ich werde es dir nicht geben – es gehört mir!”

Mach den Mund nicht auf, wenn jemand anderes sein Brot isst! Warum?! Die Tiere haben …