Ein Junge fand einen Welpen auf der Straße und nahm ihn bei sich auf. Der Hund terrorisierte die Nachbarn lange Zeit und wurde in ein Tierheim gebracht, wo er nicht aufgenommen wurde. Weil er kein Hund ist

Viele Menschen haben schon von den Geschichten gehört, in denen ein Junge einen Welpen findet und sie beste Freunde werden. Nun, das ist nicht der Fall. Als ein 18-jähriger College-Student aus Arizona einen kleinen Hund auf der Straße fand, bat er seine Eltern, ihn zu behalten. Sie beschlossen, dass es eine gute Idee wäre, einen Hund zu Hause zu haben, und erklärten sich bereit, das Baby, das den Namen Neo erhielt, bei sich aufzunehmen. Seine Besitzer bemerkten jedoch sofort, dass der Hund anders war als andere Hunde. Wie sich später herausstellte, war er nicht einmal ein Hund.

Die Besitzer begannen zu vermuten, dass mit ihrem Welpen etwas nicht stimmte, als sie bemerkten, dass er sich nicht wie ein normaler Hund verhielt – er mied Menschen und gehorchte nicht.

Der Hund wurde in den Hinterhof gesetzt, damit er Platz zum Spielen hatte, aber das war nicht genug, so dass er ständig zu den deutschen Schäferhunden der Nachbarn weglief, entweder durch Buddeln oder einfach durch Überspringen des Zauns.

Um zu verhindern, dass der Welpe die Nachbarn stört, beschlossen seine Besitzer, einen größeren Zaun zu bauen, aber auch dieser konnte das Tier nicht davon abhalten, immer wieder wegzulaufen.

Als Neo wieder einmal weglief, riefen Nachbarn das örtliche Tierheim an, um ihn dort unterzubringen, bis seine Besitzer eintrafen. Als die Leiterin des Tierheims Neo jedoch sah, fragte sie: “Sie wissen, dass das kein Hund ist, oder?”

Nach dem Gesetz von Arizona dürfen nur Menschen mit indianischer Abstammung oder einer Sondergenehmigung Wölfe zu Hause halten. Deshalb wurde Neo zum Zwinger Wolf Connection geschickt, der auf Wölfe spezialisiert ist.

Hier wurde klar, warum er immer wieder zu den Nachbarhunden weglief – er brauchte einfach Gesellschaft, und die fand er bei anderen Wölfen, die im Gebiet dieses Zwingers lebten.

Und jetzt benimmt sich Neo, denn dieses Leben passt ganz zu ihm!

Источник: twizz.ru

Понравилась статья? Teilen Sie es auf Facebook:

About admin

Check Also

Die Katze brachte eine neue Frau mit nach Hause, und das mit einem kleinen Extra

Ich habe eine Katze, Tikhon – Tishka in seinem Heimatnamen. Er ist eine normale, grau …