Hund wartet 9 Jahre in einem Tierheim, bevor er eine liebevolle Pflegestelle findet

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Dieser Hund namens Beauty wurde als Welpe in Mani, Griechenland, ausgesetzt gefunden. Nachdem sie gefunden worden war, wurde sie von einer örtlichen Wohltätigkeitsorganisation aufgenommen und verbrachte leider die ersten neun Jahre ihres Lebens in einem Tierheim.

Beauty wartete zusammen mit 150 anderen Hunden in diesem Tierheim jeden Tag auf eine Familie, die sie adoptieren wollte. Jedes Mal, wenn jemand an ihrem Käfig vorbeikam, wedelte sie in Erwartung und Hoffnung mit dem Schwanz. Doch dieser Tag kam für Beauty nie.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, Erkrankte Beauty im letzten Sommer an Leishmaniose, einer parasitären Krankheit. Man konnte sie nicht im Tierheim leben lassen, solange sie krank war, also wurde sie nach Athen in eine Pflegestelle gebracht, wo sie endlich richtig versorgt wird.

Das Beste daran ist, dass Beauty nie wieder in einem Tierheim leben muss. Sie wird in ihrer Pflegestelle bleiben, wartet aber immer noch auf ein Zuhause für immer.

In der Zwischenzeit wird sie weiter behandelt werden. Es geht ihr gut und sie fühlt sich viel besser! Ihre Pflegemutter, Zaira, hat ein Herz aus Gold und nimmt immer die kränksten Hunde auf und versucht, sie wieder gesund zu pflegen. Leider sind viele von ihnen verstorben, aber Beauty hat sich als wahrer Kämpfer erwiesen. Obwohl sie sehr schwach war und es nicht so aussah, als würde sie es schaffen, trotzte sie allen Widrigkeiten und schaffte es, durchzukommen!

Sie bekam ihre zweite Chance im Leben, aber jetzt sucht sie ein dauerhaftes Zuhause bei einer Familie, die sie bedingungslos liebt. Sie ist ein sehr freundlicher und süßer Welpe und hat nach allem, was sie durchgemacht hat, definitiv ein Happy End verdient.

Sehen Sie sich Beauty im Video unten an:

Quelle:theanimalrescuesite

About admin

Check Also

Ein Rotschopf und vier Stachelige: Sonjas ungewöhnliche Katzenbabys

Es heißt, dass niemand die Mutter eines Kindes ersetzen kann, und in der freien Natur …