Ein Zuhause, das ihres Herzens würdig ist. Die Polizei baute dem Hund eine gemütliche Unterkunft

Es ist schön zu wissen, dass sie sich in einem neuen Zuhause wohlfühlen wird.

In den letzten vier Jahren war das Gebiet außerhalb des SWAT-Hauptquartiers der Boston Police Section ihr inoffizielles Maskottchen, ein gutmütiger Kattun-Hund, der eines Tages zufällig auftauchte und die Entscheidung traf, zu bleiben.

Die Beamten gaben ihr definitiv den Spitznamen SWAT Cat.

Es dauerte nicht lange, bis sich die SWAT-Crew an ihren neuen selbsternannten Hundepartner gewöhnt hatte, der immer rannte, um sie zu grüßen, sobald sie von einem Anruf zurückkamen, oder sich neben ihnen ausruhte, wenn sie draußen saßen. Als Reaktion darauf stellte die Spezialeinheit sicher, dass sie gesund und munter war.

Was sie nicht tun konnten, war, sie zu einer Hauskatze zu machen.

«Die Männer und Frauen der BPD Special Forces-Crew haben im Laufe der Jahre verschiedene Taktiken ausprobiert, um sie davon zu überzeugen, den Elementen zu entkommen, aber sie ist auf dem Weg», schrieb ein Sektionsvertreter online.

Obwohl die Crew ihr zuvor mehrere Himmel zur Verfügung gestellt hatte, trafen sie die Entscheidung, dass es Zeit für die Special Forces Cat war, ein Zuhause zu finden, das ihres Herzens würdig war.

Das Ergebnis ist ein isolierter architektonischer Triumph von der Größe eines Haustiers.

„Executive Jamie Pietroski, ein 15-jähriger Angestellter der Boston Police Section, blieb nach der Arbeit mehrere Nächte wach, um fleißig das neue Territorium von Swat Cat aufzubauen“, schrieb die Abteilung. “Die Unterkunft verfügt über ein breites Studio-Innenprojekt, ein großes Dach für Mahlzeiten im Freien sowie Glastüren, die Panorama-Stadtszenen suggerieren.”

Das Kätzchen würde derzeit mit Stil leben.

Und definitiv schien sie den Schritt zu schätzen.

«Diese Kreatur ist hierher gezogen und sieht sehr zufrieden mit ihrer neuen Hundeanpassung aus», schrieb die Abteilung.

Während wir es gerne sehen würden, wenn die Katze ihre unbeschwerten Tage hinter sich lässt und stattdessen die Gemütlichkeit und Geborgenheit des häuslichen Lebens mit einer Crew bevorzugt, sind wir froh zu wissen, dass ihre Tür immer offen steht.

In der Zwischenzeit ist es schön zu wissen, dass sie es in einer Katzenunterkunft gemütlich haben wird.

Сообщение Ein Zuhause, das ihres Herzens würdig ist. Die Polizei baute dem Hund eine gemütliche Unterkunft появились сначала на justsmile.fun.

About admin

Check Also

Emmerdale’s Chris Bisson says poignant farewell as he shares ‘highs and lows’ of soap

Emmerdale’s Chris Bisson, aka Jai Sharma, has said an emotional farewell to his co-star Fiona …