73-jähriger Elefant weint bei seiner Rettung aus der Gefangenschaft

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Sich selbst mit der Rettung und dem Schutz von Tieren zu befassen, ist nie ein einfacher Job. You’ll be able to come face to face with the harsh reality of human cruelty.

The unimaginable pain that humans are causing these innocent animals can be heart-wrenching.

However, as harsh as it could be, this reality won’t stop these people who want to help and rescue animals in need, writes natureknows.org

In fact, it drives them to their sole purpose – to save the voiceless animals from cruel humans. In dieser Rettungsgeschichte geht es um einen 73-jährigen Elefanten namens Sook Jai.

Ihr ganzes Leben lang war sie gezwungen, hart zu arbeiten und war misshandelt worden. Sook Jai wurde alt und schwach und ihr Körper konnte die Misshandlungen nicht mehr aufnehmen.

Während ihres Lebens in Gefangenschaft wurde sie von verschiedenen Besitzern für unterschiedliche Jobs herumgereicht. Der Elefant war gezwungen worden, bei Trekkingtouren für Touristen und beim Straßenbetteln zu arbeiten, aber ihr Gesundheitszustand begann sich zu verschlechtern, als sie älter wurde. Sie wurde blind und verlor einen Großteil ihres Gehörs.

Glücklicherweise erfuhren die guten Menschen im Elephant Nature Park von Sook Jais Situation und machten sich auf den Weg, um ihr ein neues Zuhause in ihrem Schutzgebiet zu geben.

Das Rettungszentrum (das mit der Save Elephant Foundation verbunden ist) befindet sich in Thailand. Sook Jai würde endlich all die schönen Tage haben, die sie verdient hat.

In der Videobeschreibung teilen sie mit:

“Sook Jai hatte das Glück, von einer liebenden Seele gefunden zu werden, die ihr helfen wollte, ihr Leben zu ändern. She was twice lucky when Joan Baez chose to help sponsor SookJai to living free from cruelty for the rest of her life.”

Eine Gruppe von Menschen reiste, um Sook Jai abzuholen. Sie waren darauf vorbereitet, einen 20-Stunden-Tag zurück zum Schutzgebiet zu fahren. Der 73-jährige Elefant befand sich nicht in einem gesunden Zustand, als sie ihn in ihre Obhut nahmen. Viele Wunden wurden an ihrem Kopf und Körper von dem Missbrauch gefunden, den sie erlitten hatte.

Während der langen Fahrt arbeiteten die Retter daran, SookJai zu betreuen und sich wohlzufühlen.

Obwohl sie sagen konnten, dass die arme Kreatur hungrig war – sie weigerte sich, etwas zu essen. Sie war müde, erschöpft und ahnungslos, welche Art von Leben gerade um die Ecke war.

Sie waren wie ihre Engel auf Erden. Elephant Nature Park’s team warm the truck when it was cold, and cooled the elephant down when it was hot.

Likely, Sook Jai wasn’t used to be treated with such kindness.

An einem Punkt während der Reise wurde ein emotionaler Moment auf Film festgehalten.

Es war ein schöner und doch schmerzhafter Moment eines Elefanten, der endlich freigelassen wurde.

Ein armer hilfloser Elefant, der sein Leben lang gearbeitet hat und gemobbt wurde, aber jetzt wusste sie, wo sie war. She knew she was being rescued.

Sook Jai began to cry.

(3770856b238d4486d6442571f7bcf13)

Im Video kann man den Elefanten mit echten Tränen sehen, die ihr Gesicht herunterlaufen. Es ist ein Anblick, der einem das Herz in die Hose rutschen lässt. One viewer wrote:

“I cried the moment I saw she cried and waving her trunk. Sie weiß, dass sie jetzt frei ist. Please save and rescue more and more elephants, together we can do it!”

Sook Jai kommt in ihrem liebevollen, ewigen Zuhause an.

Kurz vor Ende des Videos fährt der Truck nach ihrer langen Reise in das Schutzgebiet zurück.

Obwohl der blinde Elefant sein neues Zuhause nicht wirklich sehen kann – sie entdeckt bald, was ein Leben in Frieden bedeutet.

Sie beenden das Video mit den Worten: “Ihr Leben wird ohne jegliche Einschränkungen sein. She will remain free, as she deserves.”

Es ist eine Rettungsgeschichte, die die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt berührt. Aber es ist nicht die einzige. Der YouTube-Kanal elephantnews hat zahlreiche Videos, die ihre Arbeit im Elephant Nature Park zeigen.

Das Schutzgebiet hat auch eine Instagram-Seite.

Vezi această postare pe Instagram

Please SHARE this with your friends and family.
p>
This story originally appeared at Shareably

About admin

Check Also

Ein Rotschopf und vier Stachelige: Sonjas ungewöhnliche Katzenbabys

Es heißt, dass niemand die Mutter eines Kindes ersetzen kann, und in der freien Natur …