Gelähmter Streuner mit verdrehtem Körper liegt mit Schmerzen auf der Straße und wird von allen ignoriert

#M626260ScriptRootC988559 {min-height: 300px;}

Ein armer Hund lag auf der Straße, ohne sich zu bewegen, da er in einem sehr schlechten Zustand war. Er wurde von vielen Menschen übersehen, die nichts taten, um ihm zu helfen!

WARNING: GRAPHIC CONTENT

Aber der niedliche Hund, dessen Becken gebrochen war, wimmerte wegen des Schmerzes weiter, bis die Retter bereit waren, ihn zu nehmen. Der Hund wurde direkt zum Tierarzt gebracht, wo ihm Antibiotika und Medikamente verabreicht wurden, da er aufgrund einer schlimmen Infektion hohes Fieber hatte.

Er unterzog sich dann einer erfolgreichen Operation, um sein Becken wieder zu heilen. Er begann auch zu essen, wobei die Betreuer die ganze Zeit um ihn herum waren.

Der Hund schaffte es schließlich, auf eigenen Füßen zu stehen und zu gehen. Aber sein Weg zur Genesung ist so lang. Er wird jeden Tag mit der Physiotherapie stärker und wird zur Adoption freigegeben, wenn er sich vollständig erholt hat.

Sehen Sie sich das Video unten an.

Teilen Sie dieses mit Ihrer Familie und Ihren Freunden
p>
Quelle: thepetneeds.com

About admin

Check Also

Keine fremden Kinder: die rührende Geschichte einer Löwin, die einen kleinen Leoparden adoptiert!

Es gibt keine Kinder von Fremden. Diese tiefe menschliche Weisheit ist auch einer Löwin namens …