Ein einjähriger, treuer Welpe legt in etwa 14 Tagen über 62 Meilen zurück, um seine Besitzer zu finden

Wenn man einen Hund beschreiben möchte, fällt einem als erstes das Wort „treu“ ein. Der Held unserer Geschichte hat seine Loyalität auf unglaubliche Weise bewiesen.

Sie legte in 15 Tagen etwa 62 Meilen auf der Suche nach ihren geliebten Besitzern zurück. Obwohl ihre Pfote schwer beschädigt war, suchte sie ununterbrochen weiter.

Als die Besitzer von Ping Ana aus Qidong beschlossen, ihr Haus zu renovieren, mussten sie ihren Golden Retriever während der Renovierung in der Obhut ihres Freundes lassen. Aber vier Monate später bekamen sie einen Anruf mit schlechten Nachrichten. Der geliebte Hund der jungen Familie ist weg. Das Paar war untröstlich, sie dachten, sie würden ihren Ping An nie finden. Doch die zur Verzweiflung getriebenen Besitzer wussten nicht, dass ihr kluger und treuer Hund sie suchte.

Ping An fand jedoch ihren Weg nach Hause, aber da sie krank und erschöpft war, verirrte sie sich leider und wurde von Rettern in der Nähe ihres Hauses in ihrer Heimatstadt gefunden. Glücklicherweise fanden diese freundlichen Arbeiter durch die Seiten der lokalen Medien heraus, wessen Hund dieser treue Hund war, und der verwirrte und traurige Golden Retriever brachte seine Familie schließlich wieder zusammen, nachdem er 62 Meilen gelaufen war.

Die erstaunten und fassungslosen Besitzer waren überglücklich, ihre Hündin gesund und munter wiederzusehen und versprachen, sich nie wieder von ihr zu trennen.

Сообщение Ein einjähriger, treuer Welpe legt in etwa 14 Tagen über 62 Meilen zurück, um seine Besitzer zu finden появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Der Mann wurde Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt und ist sehr stolz darauf

Kürzlich erkannten Social-Media-Nutzer einen Mann namens Ryan Ross als Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt. …