Ausgesetzter Hund im Park wurde von Cop adoptiert, der ihn gerettet hat

Ein hungriges und verlassenes Mädchen, ein Pitbull-Mischling, lag friedlich in einem Park in Bloomington, Indiana.
Der unglückliche Hund bat mit seinen Augen um Hilfe, und fröhliche Passanten gingen vorbei.

Bis ein Fremder auf sie zukam. Er rief den örtlichen Sheriff an.
Für Officer Jeff Ripley, der auf Abruf kam, war es Liebe auf den ersten Blick.
Aber während er dies immer noch nicht ganz erkannte und den armen Hund in ein Tierheim geben wollte.

Allerdings… es war geschlossen!
Jeff brachte den Pitbull dann zu sich nach Hause.
Jeffs Geliebte war gerade nach Hause zurückgekehrt und als sie den Hund sah, nahm sie das liebe Tier für die Nacht bei sich auf.
Und das Baby verstand sich so gut mit den anderen Haustieren des Paares, dass sie beschlossen, es für immer zu behalten!

Am nächsten Tag wurde der Hund in die Tierklinik gebracht.
Jeff musste den ehemaligen Besitzer suchen, der sagte, dass der Pitbull kürzlich von einem Auto angefahren wurde, also schickte er ihn auf die Straße.
Das Kind musste sich einer langen Behandlung unterziehen …

Daisy, wie der Hund hieß, sehnte sich verzweifelt nach Liebe. Und sie hat es!
Nach einigen Wochen hatte sie keine Angst mehr vor lauten Geräuschen, fing an zu spielen und vertraute allmählich ihren neuen Besitzern.
„Wenn ich zur Arbeit gehe, rennt Daisy zum Schlafzimmerfenster und passt auf mich auf. Sie wartet jeden Tag treu darauf, dass ich nach Hause komme …“, sagt Jeff.

Jetzt schläft Daisy im Bett, bekommt den ganzen Tag viele Küsse und braucht nichts…
So fand der Hund im Handumdrehen eine Familie und Vertrauen in die Menschen!

Сообщение Ausgesetzter Hund im Park wurde von Cop adoptiert, der ihn gerettet hat появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Ein Mädchen im Rollstuhl kann nicht an einem Schulausflug teilnehmen, bis der Lehrer beschließt, es mitzunehmen

Das 10-jährige Ryan hat einen Rückenmarksbruch, der ihn auf einen Rollstuhl angewiesen macht. Es wurde …