Eine auf der Straße gefundene Katze mit neugeborenen Kätzchen und einem Zettel, der sich für die Hilfe bedankt

In ihrem Büro fand eine Frau eine schwangere Katze mit einem Bündel Futter neben sich. Außerdem war neben dem flauschigen ein Zettel, der um Hilfe bat.

Kaylas Büro befindet sich in einem Wohnhaus. An einem der Arbeitstage kam eine Kollegin angerannt und rief sie dringend um Hilfe.
Es stellte sich heraus, dass eine Katze mit riesigen, verängstigten Augen in einem speziellen Bett auf der Treppe lag.
Sie war mit einer Decke zugedeckt, auf dem Boden lag eine Handvoll Trockenfutter, daneben ein Zettel: „Bitte helfen Sie uns!“.

Außerdem stellte sich heraus, dass die Katze in diesem Moment schwanger war und gebar.
Es waren bereits 3 Kätzchen in der Nähe, das vierte sollte gerade erscheinen.
Kayla half Letzterem, auf die Welt zu kommen, weil sie sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich im örtlichen Katzenheim engagierte und wusste, was zu tun war.
Als alle Babys geboren waren, verlegte die Frau das Bett mit der Katzenmutter und ihren Kindern in ihr Büro.

Von dort rief sie im Tierheim an, wo sie Unterstützung zusagten. Außerdem stimmte Kaylas Mutter zu, die Katzenfamilie in eine Pflegestelle aufzunehmen.
Die Kätzchen wurden gesund und sehr aktiv geboren.
Die Katzenmutter namens Bon-Bon kümmert sich um die Babys und verhält sich ruhig und freundlich.

Kayla ist sich sicher, dass sie dadurch schneller neue Besitzer findet.
Wenn die Kätzchen keine Muttermilch mehr brauchen, gehen sie in ein Tierheim, um eine bessere Familie für sie zu finden.
Laut den Freiwilligen verstehen sie nicht, warum eine so wunderbare Katze auf der Straße gelandet ist.

Ihren Angaben zufolge waren ihre ehemaligen Besitzer möglicherweise verzweifelt, als sie sich dazu entschlossen.

Сообщение Eine auf der Straße gefundene Katze mit neugeborenen Kätzchen und einem Zettel, der sich für die Hilfe bedankt появились сначала на GUTE INFO.

About admin

Check Also

Der Mann wurde Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt und ist sehr stolz darauf

Kürzlich erkannten Social-Media-Nutzer einen Mann namens Ryan Ross als Besitzer des tollpatschigsten Hundes der Welt. …